Freitag, 18. August 2017

Meine Favoriten aus der Pink Planet Glossybox!

Im Juli brachte Glossybox wieder eine besonders schöne Box für uns heraus!

Das Motto Pink Planet wurde mit einer dunkel-blau-pinkfarbenen Box mit Sternenhimmel sehr schön umgesetzt, und auch diese Box wird mit Sicherheit weiterhin bei mir bleiben, entweder als Geschenkbox oder zum Befüllen diverser Kleinigkeiten.





Der Inhalt, von oben link, nach rechts unten:

Als Goodie lag ein Aloha Armband von Purelei in der Box. Diese Art dehnbaren Schmuckbänder gab es schon vereinzelt in den letzten Boxen. Ich verwende es aber eher als Zopfgummi.

Banana Setting Powder von 
BELLÁPIERRE COSMETICS! 

Mein absoluter Favorit in dieser Box!
Als Blogger ist einem das "Banana Puder" bestimmt zumindest ein Begriff, aber verwendet hatte ich bisher noch nie. Dieses Puder ist ein Multitasker, denn es kaschiert hervorragend dunkle Augenschatten, aber auch Rötungen, und mattiert den Teint. Obendrein lässt es sich auch als Lidschattenbasis und zum Fixieren von Foundation verwenden. Das Puder hat eine gelbliche Farbe und ich finde, dass gerade dieser Farbton bestens dafür geeignet ist, um Augenschatten optisch auszublenden. Ich verwende es als Setting Puder, nachdem ich Concealer bei den Augenschatten aufgetragen habe. Hier bietet sich auch die Baking-Methode gut an: das Puder satt auftragen, einige Minuten einwirken lassen, und mit einem fluffigen Pinsel den Rest wegfegen. Ich war erstaunt, wie gut das funktioniert. Auch meine Tochter ist von diesem Banana Powder begeistert. Sie hat nur leichte Augenschatten, und dafür genügt es, etwas von dem Puder aufzutragen, selbst ohne Concealer wird der dunkle Bereich gut ausgeglichen. Die Textur ist seidenweich, und dieses Gefühl verbleibt auch nach dem Auftragen auf der Haut. Für uns definitiv ein Nachkaufprodukt! 
Originalprodukt in der Box, 4 g kosten € 25,00. Ein stolzer Preis, aber Ergiebigkeit und Ergebnis haben mich voll und ganz überzeugt. Wir werden im Laufe der Zeit auf jeden Fall veranschaulichende Bilder nachreichen. ♥

Eau de Beauté Monoï Body Splash von DE BRUYERE
Ein sommerlicher Hair & Body Spray mit Monoi Duft. Die kompakte Größe ist praktisch für die Hand-oder Badetasche. Mir ist der Duft etwas zu intensiv. Das Fläschchen beinhaltet 50 ml und kostet € 16,00.

Décor Blue Magnolia Handseife von Palmolive
Ein weiterer Favorit für mich. Diese flüssige Handseife ist bereits seit einigen Tagen bei uns im Einsatz. Sie duftet herrlich erfrischend nach Magnolien, und der Behälter sieht auch im Bad sehr hübsch aus. Hier kosten 250 ml € 3,49. 

Leichtes Öl-Shampoo von Schwarzkopf
Dieses Shampoo hatte ich schon mal, allerdings in einer dunklen Verpackung. Der Inhalt scheint gleich zu sein, Duft und Konsistenz ebenso. Mit diesem Shampoo dringen mikrofeine Öltröpfchen gleichmäßig in die betroffenen, porösen Bereiche der Haare ein und glätten raue Stellen, ohne zu beschweren, laut Hersteller. 200 ml kosten € 16,20, in der Box lag eine Reisegröße. Da ich zur Zeit aus der Artistry Satinique Reihe Shampoo und Spülung für einen längeren Zeitraum teste, wird das Öl Shampoo noch warten müssen.

After Sun von Ultrasun
Favorit Nr.3 in der Box! Ein leichtes After Sun Gel, das auf der Haut nicht klebt. Der Aquarich®-Komplex aus schwarzem Haferextrakt, Jojobaöl und Lecithin zieht schnell ein und spendet Feuchtigkeit, Glycerin erfrischt und wirkt antioxidativ. Ein Cooling-Effekt kühlt zusätzlich. Diese Herstellerangaben kann ich bestätigen. Eine sehr angenehme Erfrischung nach dem Sonnenbad.  100 ml kosten € 14,00

BIO CRANBERRY Tuchmaske von BIO:VÉGANE SKINFOOD
Mit Tuchmasken habe ich bisher noch nicht sehr viel Erfahrung gemacht. Das Produkt klingt laut Hersteller aber interessant:
Superfoods für die Haut! Diese Tuchmaske aus feiner Cellulose spendet mit einem Komplex aus Bio-Cranberry-Extrakt und Hyaluronsäure lang anhaltend Feuchtigkeit. Sie erhöht bei regelmäßiger Anwendung nachhaltig den Feuchtigkeitsgehalt der Haut, mindert Trockenheitsfältchen und befreit sie von unangenehmen Spannungsgefühlen. Die Haut wirkt geschmeidig, erfrischt und glatter.
Ich werde diese Tuchmaske testen, das sie zu meinem trockenen Hauttyp gut passen sollte. Die Maske kostet € 4,99.

Fazit
Mir hat die Pink Planet Glossybox insgesamt sehr gut gefallen, meine drei Favoriten kann ich guten Gewissens weiterempfehlen, vor allem, probiert mal das Banana-Powder aus, ihr werdet von diesem Effekt überrascht sein. ♥

Zur Website der Glossybox und allen weiteren Infos zu den Abo-Varianten geht es hier entlang.

Lieben Dank an Glossybox Österreich für die PR-Box, die mir kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde. ♥

Freitag, 4. August 2017

[Review] Lacquester CuAl6(PO4)4(OH)8.4H2O

Endlich ein leicht zu merkender Farbname für einen Nagellack! 

Ja, wirklich, denn die Bezeichnung CuAl6(PO4)4(OH)8.4H2O steht für die Farbe TÜRKIS! 




Lacquester ist ein Nagellackhersteller, beziehungsweise eine Herstellerin namens Caroline, die wunderschöne, einzigartige Indie Nail Polishes kreiert. Ich habe in den letzten Monaten vermehrt in der Kategorie Indie Nail Polish gestöbert, und bin dabei auf wahre Schätze und Unikate gestoßen. Ich habe schon länger nicht mehr aus den üblichen Kollektionen diverser bekannter Hersteller gekauft, da ich mittlerweile schon so viele Farben in meiner Sammlung habe, und irgendwie wiederholt sich das Farbschema für die Jahreszeiten ja doch immer wieder. Das heißt zwar nicht, dass ich nun dagegen immun bin, aber ich wollte mich mal bei  besonderen Lacken genauer umsehen, und das sind nun mal die Indie Nagellacke, die es mittlerweile ebenso von sehr vielen  Herstellern gibt. Somit hat man auch hier die große Qual der Wahl.

Lacquester ist in den Niederlanden angesiedelt und bietet eine Reihe von Farb- und Effektlacken an, teils limitiert, in diversen Kollektionen. Die Farbe CuAl6(PO4)4(OH)8.4H2O hat mich schon bei den ersten Swatchbildern fasziniert, das kräftige Türkis hat einen Farbverlauf von türkis, nach blau und lila, je nach Lichteinfall und schimmert in jedem Licht wunderschön. Mit zwei Schichten habe ich die volle Deckkraft erreicht, und mit einem meiner schnell trocknenden Topcoats versiegelt. Ich liebe diesen Farbton, den ich mit der Kamera nur sehr schwer exakt einfangen konnte. Wenn ihr danach googelt, werdet ihr feststellen, dass die Farbdarstellungen voneinander abweichen, was aber bleibt ist dieses tolle Türkis! ♥






Facts
Hersteller: Lacquester
Farbname: CuAl6(PO4)4(OH)8.4H2O
Preis / Füllmenge: € 7,75 für 10 ml Inhalt

Alle Lacke von Lacquester sind 5-FREE, frei von DBP, Formaldehyde, Formadehyde resin, Toluene and Camphor und tierversuchsfrei!

Verfügbarkeit: Diesen Lack könnt ihr direkt auf der Website von Lacquester bestellen. Die Versandkosten betragen innerhalb der EU € 8,50 bis zu 2 kg Paketgewicht. Es lohnt sich also, gleich mehrere Lacke zu kaufen, oder eine Sammelbestellung mit anderen NailJunkies vorzunehmen.

Tipp: auf Facebook gibt eine Gruppe, in der Lacquester Lovers regelmäßig ihre Swatches zeigen.

Anm: der Lack wurde von mir selbst gekauft.

Mittwoch, 19. Juli 2017

[Review] Sally Hansen Vitamin E Nail & Cuticle Oil

Schön lackierte Fingernägel sehen umso besser aus, wenn auch das Rundherum regelmäßig gepflegt wird.

Ich habe das vor vielen Jahren eher vernachlässigt, meine Nagelhaut wurde höchstens mit einer Body-Lotion oder ab und zu mit einer Handcreme mitgepflegt. Meine Nagelhaut neigt sehr zur Trockenheit, und ich habe schon einige Produkte ausprobiert, um diese in Griff zu bekommen.



Mit dem Nagelöl von Sally Hansen wurde ich endlich fündig!
Ich verwende schon seit längerer Zeit Pflegeprodukte dieses Herstellers, wie zum Beispiel einen Nagelhärter und den beliebten Sally Hansen Insta-Dri Topcoat, der jede Maniküre rasch trocknen lässt. Für meine Nagelhaut habe ich es auch mit Olivenöl und Kokosöl versucht, aber das Endergebnis ist mir einfach zu klebrig, und ich mag den Geruch von Olivenöl auf den Nägeln nicht.

Das Vitamin E Nail & Cuticle Oil benutze ich nun seit einigen Monaten und ich bin damit sehr zufrieden. Eingeölt wird nach jeder Maniküre, oder auch mal zwischendurch am Abend. Das Öl besteht aus ätherischen Ölen aus Weizenkeimen, Aprikosenkernen, Vitamin E, Aleo und Panthenol. Diese Wirkstoffe pflegen brüchige Nägel und trockene Nagelhaut mit intensiver Feuchtigkeit. Ich massiere das Öl kurz ein, es fettet nicht nach und hinterlässt einen angenehmen, zart blumigen Duft.






Wenn ihr ebenso sehr trockene Nagellhaut habt, kann ich euch dieses Nagelöl sehr empfehlen. Die Ergiebigkeit ist hoch, ich komme damit einige Monate locker aus.

Facts
Hersteller: Sally Hansen
Preis / Füllmenge: ca. € 5,00 für 13,3 ml

Verfügbarkeit: in allen gängigen Drogeriemärkten, die Sally Hansen führen. In Österreich kaufe ich es bei BIPA.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...