Mittwoch, 23. Dezember 2009

I need a pig here!

Tim Burton’s "Alice in Wonderland" ab März 2010 im Kino

 
Eines meiner geliebten Kinderbücher von damals und heute. Verrückte Hutmacher, weiße Kaninchen, die gute alte Grinsekatze und die bitterböse Herzkönigin aus Lewis Caroll's Klassiker "Alice im Wunderland", wurde von Tim Burton, der unter anderem auch für „Edward mit den Scherenhänden“, "Sleepy Hollow“ oder "Beetlejuice", um nur einige Werke von Tim Burton zu nennen, verantwortlich war, neu verfilmt. Sofort erkennt man schon im Official Trailer zu "Alice in Wonderland" die Handschrift Tim Burtons. Jungschauspielerin Mia Wasikowska spielt die Hauptrolle und brilliert neben Johnny Depp, den ich genial passend in der Rolle des Hutmachers finde. Alice ist in diesem Film allerdings kein kleines Mädchen mehr, sondern eine junge Frau von 17 Jahren, die dem weißen Kaninchen in seinen Bau folgt, und erneut in eine wundervoll skurrile Welt eintaucht. Alice ist erwachsen geworden und begibt sich auf eine abenteuerliche und gleichsam gefährliche Reise...

Schon beim Ansehen der Filmszenen, Bilder und Kinoposter rauscht eine Farbenpracht auf mich zu, so wunderschön, so phantastisch, so detailverliebt! Ich kann es kaum erwarten diesen Film im Kino zu erleben, und das noch dazu in 3D.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...