Samstag, 15. Mai 2010

ARTDECO ~ My Way

Welche Farben fehlen mir noch?

Die Rede ist von Farben in der dekorativen Kosmetik. Habe ich nicht schon genug davon? Hat nicht jede Frau, die eine der beliebten und günstigen 88er E/S Paletten besitzt genug an Farben für viele unterschiedliche Augen MakeUps? Mal kurz überlegen...Nein.
Erstens ist die eine (ja wirklich nur eine) 88er Palette die ich besitze ausschließlich mit Schimmerfarben bestückt. Und meine anderen kleinen Paletten aus den diversen LEs beziehen sich meist auf ein bestimmtes Farbthema und Schema. Ich mag sie alle, aber ich habe auch keine Lust mir auch noch eine 88er Palette mit matten Farben zu kaufen, wo im Endeffekt wieder der eine oder andere von mir gewollte Farbton nicht dabei ist. Ebenso will ich nicht immer wieder aus der einen oder anderen Kollektion oder LE Lidschatten kaufen, wo mir auch nicht immer alle Farben total gut gefallen.

Deshalb habe ich mich nun nach einiger Information und Vor-Ort Betrachtung für etwas ganz anderes entschieden:





"Paradise Pleasure 2010"
Zu einigen matten Basic e/s Farben, wird sich auch die limitierte Quattro-Palette aus dieser Kollektion gesellen. Nicht nur die Magnetbox selbst ist wunderschön, die Farben treffen absolut meinen Geschmack. Lavender, Violett, Jadegrün, Olivgrün, einfach nur traumhaft! Cosmoty.de hatte schon im Januar 2010 zur "Paradise Pleasure" einen schönen Artikel mit tollen Bildern gebracht.



ARTDECO ist als qualitativ sehr gute Marke bekannt. Mir gefällt daran vor allem die individuelle Vielfalt, und die Möglichkeit mir meine eigenen Paletten zusammenzustellen. Klar gibt es ein ähnliches System auch bei MAC Cosmetics oder anderen Herstellern. Die Eyeshadow Refills sind bei MAC jedoch wesentlich teurer als bei Artdeco, wenn ich auch um die sehr gute Qualität weiß, kein Thema. Vielleicht landet ja irgendwann der eine oder andere E/S von MAC bei mir, aber meine Basis liegt nun bei ARTDECO. Das Preis-Leistungsverhältnnis findet sich im mittleren Segment wieder (sogar günstig im Vergleich zu YSL, Dior, Chanel und leider auch E/S von Clarins etcpp), und ist für mich vertretbar. Mein Focus wird hauptsächlich auf Eyeshadows, EyeLiner und Kajals liegen. Bei den Nagellacken werde ich mal den einen oder anderen testen. Da ich keinen Müller oder Douglas direkt vor Ort habe, bin ich froh über eine der Parfümerien in unserer Innenstadt, welche Artdeco Produkte führt. Leider nicht alle, schon heute musste ich einiges zur Abholung bestellen. Aber ich sehe mir diese Sachen lieber direkt beim Händler an, als dass ich bei einer Online-Bestellung einen falschen Farbton kaufe. Ab und zu werde ich mich in den "Swatch-Blog-Regenbogen" einreihen und Bilder hier einstellen. :-)

--> YouTube Kanal von ARTDECO

Kommentare:

  1. Ja, Artdeco ist wirklich toll. Meine Mutter hat von mir auch zwei der e/s zum Muttertag bekommen, mit der hübschen neuen LE-Palette. Für sie ist es sehr schwer eine Farbe zu finden, da sie grün/blaue Augen hat und schon 60 ist. Da mag sie auch nicht alles tragen und es soll eher gedeckt sein, aber trotzdem farbe geben. Aber bei Artdeco haben wir jetzt einige Farben für sie gefunden, da die wirklich die größte Auswahl im Drogeriebereich haben und meine Mutter auch kein MAC kaufen mag.

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Artdeco auch sehr. Allerdings finde ich diese Marke pereislich durchaus mit MAC vergleichbar. Ein e/s kostet zwar nur die Hälfte eines MAC Refills, birgt aber auch nur die Hälfte an Produkt. Ebenso finde ich die Boxen ebenso übereteuert wie die von MAC. Man bekommt bei Artdeco allerdings eine viel Hochwertigere und hübschere Aufbewahrung. Und einen Spiegel! ;-)
    Aber die Farbauswahl ist wirklich beachtlich und ebenso auch die Texturvielfalt bzw. das Finish.
    Und Artdeco macht auch ordentliche Mascaras und Lippenprodukte, wobei ich die Auswahl von Glossen und Lippies im festen Sortiment nicht allzu spannend finde und mich diesbezüglich lieber auf die LEs stürze.

    PS: Habt ihr vielleicht ein Karstadt vor Ort? Dort kann man auch des öfteren Artdeco antreffen.

    AntwortenLöschen
  3. Die Hälfte? bei mir kostet ein Artdeco e/s 4 Euro und ein MAC e/s 12,50 Euro. Sind die Preise echt so unterschiedlich?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Beiden :)
    Karstadt gibt es hier in Österreich gar nicht, soweit ich weiß. Müller + Douglas schön, aber dafür müsste ich wieder knapp 50 km fahren. Gut, wenn ich mehr von Müller brauche, dann mach ich das auch, aber solange ich kleinere Bestellungen in meiner Parfümerie vor Ort bekomme, passt dass auch. Wenn ich Zugriff auf MAC vor Ort hätte, wären schon längst Paletten davon bei mir eingezogen, mit Sicherheit. Ich habe durchaus eine Wunschliste mit MAC Produkten. Aber bei Douglas Austria kostet ein MAC e/s ab € 15,50/Stk.!
    http://at.douglas-shop.com/douglas/Make-up/Augen/Lidschatten/MAC-Lidschatten-Small-Eyeshadow_productbrand_2010007196.html
    Und das ist mir schlichtweg zu teuer, zumindest über Douglas.at. Da würde/werde ich schon auf andere Quellen ausweichen.
    Ich freu mich jetzt mal auf Artdeco (und eure Beiträge u. Erfahrungen dazu) Die "Paradise Pleasure" hab ich eh bei dir, Seratia, entdeckt und wurde davon total angefixt. :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Artdeco Lidschatten finde ich auch super. MAC habe ich keinen, weil ich die Sachen doch sehr teuer finde. Irgendwann werde ich mir sicher einige davon leisten. Aber ich halte mich zur Zeit etwas zurück mit dekorativer Kosmetik, weil ich das, was ich schon hab kaum aufbrauchen kann.

    AntwortenLöschen
  6. Ein Ardeco e/s ist nur 0,8 g. schwer und kostet 4,95 Euro. Die e/s aus der Weihnachts-LE 2009 kosteten gar 5,95 Euro. Zum Vergleich: Bei MAC bekommt man für seine eine 11,50 Euro 1,5 g. (bzw. 1,3 g. wenn es sich um ein VP-Finish handelt). Daher halber Preis, halber Inhalt, was summa summarum auf dasselbe Preisniveau hinausläuft.

    Wenn man natürlich nicht an Refills herankommt, dann wird doch noch ein Preisunterschied sichtbar. Außerdem kann man sich das Körbchen mit mehr Farben voll packen, da man anstatt von einer Farbe für dasselbe Geld zwei mitnehmen kann. Auch mit 0,8 g. kommt man lange aus.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...