Mittwoch, 26. Mai 2010

LGNMW: Looking good, no matter what!

Du siehst heute wirklich gut aus, aber ...

Was aber? Was hat ein "aber" in einem Kompliment zu suchen? Fühlt sich jede Frau so sicher und stabil in ihrer Haut, dass sie über jeden Zweifel stets erhaben ist? Ich glaube nicht, denn wir kennen dieses kleine, nagende Gefühl "nicht perfekt auszusehen", sich mal "unpassend" zu fühlen. Schlechte Laune, die man schon frühmorgens ausstrahlt, Stress im Job, kleinere Missgeschicke, eine halbe Augenbraue zu viel gezupft, anyway.

Gut aussehen, egal was ist!


Unter diesem Motto haben sich vier europäische Bloggerinnen,  zu dem Projekt
"Looking Good, No Matter What!" zusammengefunden.

Vier Frauen, die im Internet mit ihren eigenen Blogs bereits auf sich aufmerksam gemacht haben. Mit gebündelter Kompetenz in Sachen Beauty und Make Up, und den kleinen Fauxpas des alltäglichen Lebens begleiten sie uns, wann immer wir wollen. LGNMW liefert umsetzbare Tipps jenseits der Perfektion von Photoshop-Hochglanzbildern, für Leserinnen jeden Alters. Entdeckt habe ich LGNMW Ende April dieses Jahres, durch eine Twitter Message. Bereits auf der Startseite erkannte ich eine der vier Bloggerinnen wieder, ihr kennt sie vermutlich auch alle, Lynne. Da ich ihre Blogbeiträge und Videos schon immer sehr geschätzt habe, war das für mich ein weiterer Fixpunkt, mir das Projekt und die Frauen dahinter näher anzusehen.


  • Lynne: die deutsche Journalistin hat sich auf Beauty, Lifestyle und Unterhaltung spezialisiert, zudem ist Lynne freiberuflich auch als Make-up-Artist tätig. Mir gefällt ihre Art der Unabhängigkeit, die sie sich damit bewahrt. Ihre stylistisch fundierten Video-Tutorials auf YouTube habe ich schon im letzten Jahr oft besucht, und lynne.tv gehört zu meinem festen Bloggroll dazu. Relevant dazu ist sie auch Teil des "Frag die Gurus" Teams. Die drei anderen Bloggerinnnen kannte ich davor noch nicht, ich darf sie auch kurz vorstellen.
  • Katja Hentschel: Mode- und People-Fotografin aus Berlin, gerne unterwegs auf abenteuerlustigen Trekking-Touren, und geht nie ohne ihre Kamera aus dem Haus.
  • Jessica Teas: die erfolgreiche Beauty-Redakteurin aus England hat es mittlerweile auf die Hot List des Glamour Magazines geschafft.
  • Chris D‘Ego aus Frankreich glaubt an die wahre, natürliche Schönheit, schreibt über Beauty in anderen Ländern, und lernt gerne Beauty-Blogger und Experten kennen.
    (Alle vier Profile könnt ihr euch im Detail direkt auf LGNMW ansehen)

Was mir an LGNMW besonders gut gefällt:

Das sehr übersichtliche und ansprechende Layout. Ich finde es wichtig, sich auf  einem Blog auch virtuell wohlzufühlen und zurechtzufinden. Ich mag die ungezwungenen Berichte der Bloggerinnen, jede spricht aus eigenen Erfahrungen und teilt mit uns viele interessante Erlebnisse aus dem Beauty Bereich. Besonders gefreut habe ich mich über die Berichte von der IMATS aus London, bei der unter anderen auch Lynne sehr aktiv unterwegs war. Mein persönliches Highlight daraus, sind die zwei Video-Interviews mit Samantha und Nicola Chapman, also known as "Pixiwoos". Beide sind schon einige Jahre professionell in der Make Up Artist Branche tätig, und vermitteln ihr Können und Wissen auf eine lockere Art und Weise, zudem liebe ich diesen britischen Dialekt, herrlich. Dank LGNMW kam ich in den Genuß dieses Specials. Ihr findet dort viele tolle Blogbeiträge unterschiedlichster Natur, auch das eine oder andere "schmutzige Geheimnis", und natürlich das “Kleine Schwarze” in Sachen Beauty, welches jeder Frau steht.

Aber seht und lest selbst, jeder von uns möchte gut aussehen, LGNMW unterstützt uns dabei auf eine ganz natürliche und doch so spezielle Weise. Last but not least bleibt es wichtig zu erwähnen, dass das gesamte Projekt durch Hansaplast ermöglicht wird. (in den Videos auf der Seite lernt ihr die vier Bloggerinnen noch näher kennen).  "Looking Good, No Matter What!", dieser Leitgedanke des Blogs spiegelt exakt die Produktphilosphie des zu 100% transparenten Pflasters wieder, und das sehr dezent im Hintergrund, eben fast unsichtbar, aber schützend.

All women just want to look good...no matter what. ;)


Quelle (Bilder & Informationen): looking-good-blog.de
[Alle Bilder wurden mit freundlicher Genehmigung von LGNMW zur Verfügung gestellt, und unterliegen dem Copyright von LGNMW.]

Kommentare:

  1. Wunderbarer Artikel über einen der besten und professionellsten Blogs, wie ich finde, im WWW.
    Ich finde das Layout sehr eindrucksvoll und die Artikel sehr liebevoll geschrieben und dazu dass Lynne damit in einem dritten Projekt dort verankert ist, sehr sympathisch. Ich mag sie immer noch am liebsten von den Gurus, auch wenn man sie so selten sieht. Aber vielleicht gerade deshalb.

    Ich würde auch gern öfter interessante Blogs vorstellen, allen voran natürlich dieser. Denn dieser, wie du schon sagst, ist speziell und sehr besonders.
    Aber ich habe momentan nicht die Zeit und auch nicht die mentale Lust mir darüber so viele Gedanken zu machen.
    Hast du diesen Text verfasst? Wenn ja, würde ich dich hiermit offiziell fragen, ob ich ihn für einen Post nutzen darf. Natürlich mit allen vergebenen Links und wenn es sein muss noch mit dem extraeingeholten Einverständnis der Damen von LGNMW.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag :)
    Monique

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monique,
    freut mich sehr, dass dir auch das Projekt LGNMW so gut gefällt, und danke für dein Feedback zu meinen Bericht darüber. :) Den Text habe ich selbst verfasst, natürlich. ;) Es sind meine persönlichen Eindrücke, die ich mir bisher von LGNMW machen konnte, Infos darüber durfte ich von dort einholen, die Verwendung von Bildern jedoch unterliegt einer ausdrücklichen Genehmigung der LGNMW Redaktion. Bei Interesse melde dich bitte per E-Mail direkt an Lynne über: lynne@lynne.tv. Für den Fall, dass du die Bilder verwenden möchtest, brauchst du das OK von Lynne. Du kannst meinen Text aus diesem Posting nutzen, sofern du ihn zitierst und auf die Originalquelle hier verweist. :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Projekt sehr gut, vorallem sind es alles unterschiedliche Typen und jede Frau fühlt sich schließlich mal mieß.
    Sehr interessant.

    AntwortenLöschen
  4. Klaro, selbstverständlich. Genauso war das vorgesehen. Danke für deine Antwort :)
    Ich melde mich, sobald der Post über die Bühne geht :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für dein Kommentar :)
    Ja, kannst sie ja einfach mal ausprobieren. Vielleicht ist sie für dich ja auch perfekt & dann kannst du immerhin die Hälfte sparen ;)
    Wenn ich mal nen Gutschein habe, werde ich mir die von die vorgeschlagene auch mal holen. Sonst sind mir 24 Euro aber glaube ich zur Zeit noch zu teuer. Muss erstmal schauen wie sich das Ganze mit dem Geld regelt (jetzt mit Auto etc :D).
    Grüßee :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...