Mittwoch, 23. Juni 2010

Let's Play Makeover!

Ich bin auf der Suche nach meiner optimalen Foundation.

Vor allem der Farbton ist mir dabei sehr wichtig. Meist finden sich im Drogeriebereich zwar viele Marken durchaus guter Foundations, jedoch in sehr wenigen Farbabstufungen, wie hell - mittel - dunkel, thats it. Ich brauche aber eine helle Foundation im neutralen Farbton, liege zwischen "cool" und "warm". Nun stöbere ich schon einige Zeit im Netz rum, habe mir in der Parfümerie Proben von Estée Lauder, Clinique, Chanel, Vichy abfüllen lassen. Aber so richtig zufrieden bin ich damit nicht. Es soll gut deckend sein, nicht zu schwer auf der Haut liegen, und eben zu mir passen. Unmachbar, kann doch nicht sein oder?

Just for Fun habe ich auf der Official Site von Estee Lauder ein virtuelles Make Up Tool entdeckt, und tatsächlich, zumindest auf dem Monitorbild, ein recht gutes Farbbild für mich gefunden. Leider gibt es genau diesen Farbton "1N1 fair" nicht in Europa. Hier bei uns fangen die Farbtöne erst ab Stufe 2 an, zumindest bei Estée Lauder Foundations. Eventuell kommt auch das Studio Fix Fluid von MAC in "NC15" ran, aber ich habe keine Möglichkeit das direkt zu testen, der nächste Douglas ist 60 km entfernt, und Proben werden davon nicht verschickt, denke ich mal. Auf gut Glück bestelle ich keine Foundation, das muss man einfach direkt auf der eigenen Haut testen finde ich.


Mit dem Virtual Make Up Tool könnt ihr euch einen kompletten Look verpassen, das eigene Bild hochladen und los gehts. Es sind einige Einstellungen vorweg zu machen, aber das ist alles selbsterklärend und einfach. Ihr müsst allerdings Flash in eurem Browser aktiv haben, was bei den Standard Browser aber der Fall sein sollte. :)

--> Virtual Make Up Tool

Verwendet jemand von euch "Studio Fix Fluid" von MAC?

Kommentare:

  1. seehr cool.. ich hab da noch eine Empfehlung.
    Teste mal taaz.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das SFF von MAC eine Weile benutzt, fand es aber nicht berauschend. Es hat sich auf meiner Haut irgendwie gummiartig angefühlt und ich habe Pickelchen bekommen. Ich liebe die Dior Nude und Forever Foundations. Beide liegen leicht auf der Haut, decken gut (Forever etwas stärker) und passen mit meiner Mischhaut zusammen. Die Farben finde ich auch spitze, sie sind neutral mit einem leichten Hang zum Gelb. Einziges Manko: teuer. Aber schau Dir die mal an!

    AntwortenLöschen
  3. @ mayla
    Danke für deine Info. :) Von der Dior Nude habe ich auch schon Gutes gehört. Ich nehme auch gerne in Kauf, dass eine Foundation mal etwas höherpreisig ist, wenn sie wirklich das ist, was ich möchte. :)

    @ jazz
    Hey das Tool auf taaz.com ist ja noch besser als das von E.Lauder. :) Danke für den Tipp. :)

    AntwortenLöschen
  4. Du könntest mal bei Bobbi Brown schauen. Die Farbauswahl ist sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Bobbi Brown hat auch viele Farbabstufungen wie ich online gesehen habe. Momentan scheint aber NC15 als heller Farbton noch am ehesten hinzukommen, mal sehen. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...