Sonntag, 14. November 2010

Schmeichelweiche Hände!

Ob mit oder ohne Nagellack, gepflegte Hände sind für mich ein Muss!

Da ich eher trockene Hände habe, bin ich immer wieder am Stöbern nach guten Handcremes. Zwei bis drei unterschiedliche Sorten habe ich meist zuhause. Eine Empfehlung möchte ich euch heute an die Hände legen.


FLORENA Hand-Konzentrat mit Sheabutter und Arganöl




 
Die Reichhaltigkeit ist enorm, und die Bezeichnung "Konzentrat" spricht für sich. Denn man braucht nur ganz wenig aus der Tube drücken, um beide Hände ausreichend einzucremen. Der Duft ist unaufdringlich leicht blumig, mit einer Spur von Mandelgeruch. Für mich riecht es himmlisch! Die Konsistenz ist leicht gelartig, (enthält aber keine Silikone!), zieht rasch in die Haut ein, und hinterläßt keinen Fettfilm. Einige Minuten würde ich aber schon warten, danach kann man alles wieder spurlos anfassen, mit streichelweichen Händen. Die Pflegewirkung hält über viele Stunden hinweg an.
 

dieser kleine Klecks reicht völlig für beide Hände aus!
 
 

 
 
Ich kannte die Marke bisher noch gar nicht, habe sie zufällig bei den Handpflege-Produkten im DM entdeckt, daran geschnuppert und gekauft. Mir fällt gerade der Preis nicht mehr ein, ist schon mindestens 2 Wochen her, aber ich glaube es liegt in Deutschland bei ca. 1,85 Euro, in Österreich etwas über 2,00 Euro. Ich finde das ist ein Spitzenpreis für ein tolles Produkt.
 
Nach einiger Recherche zum Hersteller Florena wirkt deren Firmenphilosophie und die Pflege mit natürlichen Inhaltsstoffen auf mich sehr symphatisch. Zudem kommt noch die umfangreiche und detaillierte Produktinformation auf der Herstellerseite. Das ist großartig gemacht, sehr benutzer- und kundenfreundlich aufgebaut. (Nein, ich werde nicht von Florena gesponsert, ich recherchiere nur grundsätzlich genauer, wenn mich ein Produkt näher interessiert) Ich hoffe, dass unser DM noch mehr von Florena führt, ich werde mich danach konkret beim nächsten Besuch umsehen.
 
 
Weitere Infos unter:
www.florena.de
 
Bezugsquellen:
In Drogeriemärkten wie z.Bsp. bei: DM, Müller, Schlecker, Rossmann,

Kommentare:

  1. Hihi, da scheinen Hände wohl das Thema des gestrigen Sonntags gewesen zu sein ;-)

    Liebe Grüße,
    Magalie

    AntwortenLöschen
  2. Achja, ist klar, dass du Florena nicht kennst ;) Die gute alte Ostmarke :D Hab die Handcreme auch, aber als Florena noch nicht von Beiersdorf aufgekauft wurde. Damals hat sie auch nur 95 Cent gekostet. Oh Mann...
    Aber schön, dass dir F. gefällt. Mich begleitet sie schon seit meiner Kindheit :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne Florena schon länger. Mein Ex hatte immer große Probleme nach dem Rasieren und durch die Pflege mit FLorena wurde es besser. Auch bei meine trockenen Händen, ist die Handcreme echt toll.
    Ich werde mich mal nach dem Konzentrat umschauen.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Review =)
    Klingt sehr toll ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne Florena auch noch von früher...nutze selbst Gesichtscreme, Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Duschgel und Handcreme von dieser Marke. Gibt's auch alles bei dm ;-)

    Die Umstellung auf natürliche Inhaltsstoffe/ohne Minerlöl etc. haben sie aber erst vor kurzer Zeit gemacht.

    AntwortenLöschen
  6. Ich benutze immer die Florena Handcreme mit Olivenöl, habe darüber auch schon mal vor langer Zeit berichtet. Diese mit Arganöl, habe ich nie getestet, da ich keine angegriffenen Hände habe und mir eine leichte Pflege eigentlich reicht. Vielleicht teste ich sie aber trotzdem mal :o)
    LG

    AntwortenLöschen
  7. @ All
    Das ist ja klasse, danke für eure weiteren Infos zu dieser Marke, die für mich hier in Österreich quasi "neu" ist. :)

    Ich möchte mir vor allem auch die Pflegeprodukte mit Olivenöl ansehen,(auch die Handcreme, da dass Konzentrat doch sehr intensiv wirkt und nicht immer verwendet werden muss) vor allem die Körperpflege davon. Fürs Gesicht nehme ich primär nun doch schon seit fast 2 Jahren meine Avene Serie, und für die intensivere Fältchenpflege derzeit das Perfectionist CP+ Serum von Estee Lauder. Da werde ich jetzt mal nicht wechseln, da meine Haut sehr gut auf die Sachen reagiert.

    Aber was Körperpflege angeht, freue ich mich immer über Entdeckungen. Da fällt mir das Testen auch leichter, da die Haut zwar trocken ist, aber nicht so empfindlich wie im Gesichtsbereich.

    Das Preis-Leistungsverhältnis von Florena finde ich nahezu genial! :)

    AntwortenLöschen
  8. Danke fürs Vorstellen, Petra. Ich kannte Florena auch lange nicht, ich dachte immer, das sei eine Eigenmarke.
    Die Handcreme klingt sehr gut; bei mir geht es schon los, mit trockenen und aufgesprungenen Händen, da werde ich mal schauen, ob es die Creme auch als Mini gibt.

    Die Makro-/Swatchaufnahme sieht jedenfalls schon mal sehr vielversprechend aus.

    VLG Britta

    AntwortenLöschen
  9. PS: Viel Spaß beim Nachkochen. Es ist wirklich sehr einfach und schnell gemacht.

    AntwortenLöschen
  10. Hab die auch aber noch in der alten Verpackung, finde die wirklich super, zieht schnell ein und ist total ergiebig.
    Übrigens toller Blog, bin gerade Leser geworden.
    Schönen Sonntag noch.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...