Dienstag, 1. März 2011

L’Oréal Paris "Lash Architect 4D" im Test!

Wieviele Mascaras versprechen die tollsten Wimpern, und wieviele Mascaras haben wir schon an unsere Wimpern gelassen?

Die neue Lash Architect 4D ist meine erste Mascara aus dem Hause L’Oréal Paris. Von diesem Hersteller habe ich bisher nur ein Lidschatten-Trio und ein goldenes Schimmerpuder zuhause, und das schon seit einigen Jahren.  Umso neugieriger war ich auf den Testlauf mit der neuen Lash Architect 4D Mascara.

L'Oréal Paris verspricht eine Mascara für 4 Dimensionen: Volumen, Verlängerung, Schwung und Definition zugleich!


via
L'Oréal erfindet den Falsche-Wimpern-Effekt neu!
Für einen intensiven Augenaufschlag ohne zu stark aufzutragen verwendet L'Oréal zum 1. Mal "4D-Relief"-Fasern. Ultrasanft und angenehm leicht polstern diese Fasern Ihre Wimpern auf. Sie wirken wie neu gezeichnet, perfekt definiert und verleihen den Wimpern einen dramatischen Schwung ohne zu verkleben. Ihre Wimpern stoßen in neue Dimensionen vor: sie erhalten mehr Volumen, mehr Länge, mehr Trennung und mehr Schwung. Ihre Wimpern erhalten aus jedem Blickwinkel einen dramatischen Schwung für einen perfekten Auftritt!

Unverzichtbares Accessoire: die Spiralbürste!
Die Spiralbürste wurde speziell entwickelt, um den Falsche-Wimpern-Effekt zu erzeugen. Durch ihre feinen Haare und die ergonomische Form werden die Fasern ganz einfach über alle Wimpern verteilt – auch auf die kleinen Wimpern im Augenwinkel. Der gleiche Abstand zwischen den Haaren ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung der Formel für ein intensives Ergebnis, ohne zu verkleben. [Quelle]







 
Die Verpackung ist in silberfarbenen, hochglänzendem Kunstoff gehalten und liegt durch die asymmetrische Form gut in der Hand. Beim Verschließen rastet der Verschluß mit einem gut fühlbaren Klick fest ein. Die Spiralbürste in ergonomischer Form erkennt man mit Produkt auf dem Bild nicht so gut, aber das Bürstchen ist tatsächlich so geformt. Beim Auftragen drehe ich die Mascara immer leicht nach, dadurch verteilt sich das Produkt sehr gleichmäßig, ohne Patzer. Eine integrierte Abstreifmechanik konnte ich zwar nicht feststellen, aber es kommt nicht zuviel Mascara auf das Bürstchen, die Menge ist meiner Ansicht nach optimal.


Mein Eindruck nach dreimaliger Anwendung ist durchwegs positiv. Der Falsche-Wimpern-Effekt mag sich zwar nicht dramatisch übertrieben einstellen, aber jeder von uns hat ein anderes Ausgangsmaterial, dementsprechend kann diese Mascara bei naturgegebenen, sehr langen Wimpern, bestimmt noch ein gutes Stück Verlängerung und Drama draufsetzen.




Was die Lash Architect 4D aber in jedem Fall sehr gut kann, ist eine exakt definierte Trennung der Wimpern, sie läßt sich kompakt auftragen, ohne die Wimpern zu verkleben. Die integrierten "Falsche-Wimpern-Fasern" verleihen ein schönes Volumen und Struktur. Die Textur liegt sehr leicht auf den Wimpern, nichts fühlt sich beschwerlich an, und so mag ich das. Diese Leichtigkeit vermisse ich z.Bsp. bei meiner Wonder Perfect Mascara von Clarins, die zwar auch ein tolles Ergebnis liefert, aber spürbar schwerer auf den Wimpern "lastet".








Fazit und Kaufempfehlung: von mir ein klares JA!
Diese Mascara erfüllt das Versprechen von Volumen, Verlängerung, Trennung der Wimpern und schönem Schwung. (ich verwende keine Wimpernzange) Eigentlich wollte ich mir in den nächsten Monaten die Sumptuous Bold Volume Mascara von Estée Lauder kaufen, aber das hat sich mit dem Erhalt der Lash Architect 4D vorläufig erledigt. Sie liefert ein tolles Ergebnis auf meinen Wimpern und ich spüre sie kaum. :)

Die Lash Architect 4D Mascara ist seit Mitte Februar 2011 in Parfümerien, Drogerie- und Verbrauchermärkten zum Preis von ca. 14,00 € für 7ml Füllmenge erhältlich. Diese Mascara wurde mir zu Testzwecken kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Besten Dank an dieser Stelle an L'Oréal Paris.


Zusätzlich im AMU verwendete Produkte:

Kommentare:

  1. Das Ergebnis sieht wirklich toll aus!
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  2. das ergebnis gefällt mir :)
    und das bürstchen könnte mir auch zusagen =)

    AntwortenLöschen
  3. Überzeugend!! L'Oréal Mascaras sind echt ok vom Preis-Leistungs-Verhältnis. Danke für's Zeigen, du lieber Puschel! LG Jettie

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Review Petra. Sehr hilfreich.

    AntwortenLöschen
  5. Die Mascara macht einen guten Eindruck! Danke fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
  6. Würde mich freuen wenn Du bei diesem TAG mitmachen magst :)
    http://danib001.blogspot.com/2011/03/tag-i-want-you-back-for-good.html

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht nicht schlecht aus. Im Moment habe ich aber zig Mascaras die erts mal aufgebraucht werden müssen, danach schaue ich mir diese mal an.
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Um diese Mascara schleiche ich auch schon herum. Das Bürstchen sieht schon mal gut aus. Mich hat nur die 4D-Werbung so ein bißchen gestört, weil ich das leicht ;) übertrieben finde. Ich werde sie mir auf jeden fall auch noch mal näher angucken. danke für deine Review!!!

    AntwortenLöschen
  9. Danke für euer Feedback.:)
    Ja, die Werbung für Mascaras ist meist stark übertrieben, und man sieht ja auch auf den Werbebildern deutlich, dass geshopt wurde. Aber in der Praxis sind die Ergebnisse dann doch zufriedenstellend, wenn man nicht genau den Werbebild-Effekt erwartet. :)

    AntwortenLöschen
  10. huhu, hast du zufällig auch einen direktvergleich mit der normalen Lash Architecte? (mein HG) LG

    AntwortenLöschen
  11. danke, hab lange überlegt ob ich die mascara probieren soll!
    das amu mit dem grünen liner am unterlid passt die sehr gut!

    AntwortenLöschen
  12. @ Lipsticklove
    Nein leider nicht, ich habe davor noch keine Lash Architect verwendet, da kann ich keinen Vergleich liefern.

    @ Kirschblüte
    Danke dir. :)

    AntwortenLöschen
  13. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Sieht echt toll aus.

    AntwortenLöschen
  14. Der Mascara ist wirklich gut, habe ihn auch und ich bin echt begeistert. Habe dünne helle und kurze Wimpern. Das Ergebnis ist echt grandios! :)
    Ist mein neuer Lieblingsmascara und wird es auch bleiben :)

    AntwortenLöschen
  15. @ Tanja
    Danke dir :)

    @ Andrea
    Ich benutze die Mascara nach wie vor und bin zufrieden. :) Danke für dein Feedback.

    AntwortenLöschen
  16. Deine Wimpern sehen damit so toll aus!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...