Montag, 2. Mai 2011

Illamasqua Scarab & Schnelltrockner im Einsatz!


per klick vergrößerbar

Den schwarz-roten Nagellack in der Farbe "Scarab", aus der Art Of Darkness Collection von Illamasqua habe ich diesesmal abwechselnd mit den beiden Top Coats Seche Vite Fast Dry und Sally Hansen's Insta-Dri Anti Chip versiegelt.

Im Rahmen meines Vergleichtests zu diesen beiden Schnelltrocknern wollte ich euch auch dieses Ergebnis zeigen. Es ist nicht allgemeingültig zu werten! Wie immer spielen viele unterschiedliche Faktoren eine Rolle, wenn es um lange Haltbarkeit bei einer Maniküre geht. Dennoch, es ist ein Ansatz speziell für die Sparte schnelltrocknende Lacke.




Illamasqua's "Scarab" ist ein optimales Testopfer, da dieser Lack im Auftrag eher dickflüssig und stark pigmentiert ist, und trotz des schimmernden-samtigen Finishes ohne Top Coat so langsam trocknet wie ein dickflüssiger Cremelack. Somit beste Voraussetzungen für den Einsatz der beiden Schnelltrockner. Auch hier kam ich zu dem Ergebnis, dass zwar beide Lacke eine gleich schnelle Oberflächen-Trockenzeit aufweisen, jedoch Seche Vite Fast Dry schneller durchhärtet. Möge man dadurch bei einer Seche Vite Versiegelung ein bis zwei Stunden früher mit den Fingernägeln Arbeiten ausführen, die Druckstellen verursachen können, was auch immer das sein mag. Das tut der guten Qualität von Sally Hansen's Insta-Dri keinen Abbruch, es ist vielmehr Ansichtsache denke ich.


SV= Seche Vite, ID= Sally Hansen's Insta-Dri

Anyway, den Glanz finde ich bei beiden Top Coats identisch, die schnelle Trockenzeit ist gegeben und ich hatte ein klein wenig weniger Tipwear mit Insta-Dri. Das sind meine teils subjektiven Eindrücke. :) Zu dem Farblack selbst, "Scarab" ist schon eine Augenweide im Finish, ich könnte andauernd auf meine Nägel starren, wenn ich diesen tiefroten Lack trage. Anzumerken sei noch, dass die Nagellacke von Illamasua generell, auch ohne Top Coat, in der Regel über eine gute Haltbarkeit verfügen. (Ausnahmen nicht ausgeschlossen.)

Beziehen könnt ihr Produkte von Illamasqua bei Asos.com, oftmals sogar zu günstigen Angebotspreisen, oder direkt über den Online Shop des Herstellers.

Kommentare:

  1. Der Illamasqua Lack ist der Hammer!

    AntwortenLöschen
  2. Die Nagellackfarbe ist wirklich schön.
    Den Insta Dri habe ich mir heute gekauft. Ich konnte einfach nicht widerstehen. Im Müller (in Deutschland) gab's ihn für 9,99 Euro. Ich hoffe, ich komme heute noch dazu, meine Nägel frisch zu lackieren. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie ich den Lack finden werde und wie es bei mir mit Tipwear aussieht. Ansonsten kann man ja noch einen anderen Überlack drunter machen, von dem ich weiß, dass er den Lack gut hält.

    AntwortenLöschen
  3. Also diese Farbe beeindruckt mich immer aufs neue, wenn ich sie wo sehe!

    Kann übrigens gut sein, dass die Buffalo Collection zu uns gar nicht kommt, gelesen hab ich zwar nichts davon, aber wer weiß...
    Normalerweise müsste die doch beim Müller erhältlich sein, hatten die nicht diese Collection #2 bisher auch?

    Die Lotus Lacke müssten eigentlich kommen, schätze mal, dass sie die in einen großen Aufsteller packen werden.

    AntwortenLöschen
  4. Der Lack ist einfach der Knaller!! Und danke für den Vergleich der Schnelltrockner :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra, das ist absolut kein Problem. Es gibt doch eine Handvoll Menschen, die ihre Kommentare auf Deutsch hinterlassen. In „About me“ mache ich ohnehin darauf aufmerksam, dass Comments sowohl auf englisch, als auch auf deutsch hinterlassen werden könnnen – Hauptsache, sie schreiben mir :)

    Die Farbe wäre mir eine Spur zu dunkel :S

    AntwortenLöschen
  6. Der ist aber wirklich toll anzuschauen :)

    AntwortenLöschen
  7. einer meiner absoluten Lieblinge an Dir :P

    AntwortenLöschen
  8. @ graphology
    Freut mich, dass er dir auch gefällt. :)

    @ naileni
    Ahja, also doch knapp 10 Euro bei Müller, danke für die Info. Ich denke das ist aber noch ok, immerhin kommt man mit so einem Fläschen, auch bei oftmaligem Lackieren, sehr lange aus.

    @ likeSamantha
    Von der PR Stelle Manhattan habe ich die Info heute bekommen, dass die Buffalo Collection nicht nach Österreich kommen wird, es liegt wohl an unterschiedlichen Vertriebskosten.

    @ Mareike
    Gern geschehen. :)

    @ Kim
    Ok, alles klar. :)

    @ Dani
    danke dir. :)

    @ Andy
    <3

    AntwortenLöschen
  9. Scarab ist so eine schöne Farbe; sehr sexy!
    Danke für das tolle Experiment und den Vergleich mit den Schnelltrocknern.
    LG und einen angenehmen Tag!

    AntwortenLöschen
  10. der Nagellack sieht an dir super aus!

    AntwortenLöschen
  11. wirklich ein hingucker diese farbe!
    toll das du die zwei mal so nebeneinander verglichen hast
    ich mag das an dem sv einfach auch total das ich fast sofort alles machen kann ohne angst zu haben den lack gleich wieder zu beschädigen, man sich versaut usw.

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Wow ist der ja schön. :)

    Liebe Grüße & noch einen Tag =)
    Natascha

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...