Montag, 9. Mai 2011

Manhattan in Blue Suede Shoe!

Ich mag diese Lidschattenpaletten mit Magnetverschluß ganz gerne. Eine der insgesamt vier Paletten aus der aktuellen Manhattan & Buffalo LE erreichte mich in "Blue Suede Shoe" und gefällt mir farblich gut. Für Blautöne, die ins Türkis oder Petrol strahlen bin ich meist zu haben.



Die Textur ist seidig weich und krümelt anfangs, wenn man mit dem Pinsel reingeht. Der Überschuss läßt sich aber gut aufnehmen. Was mir an dieser ansich hübschen Palette fehlt ist die Pigmentierung. Für das Ergebnis, das ihr unten auf dem Bild seht, musste ich schon mehrere Schichten Farbe auftragen. Ich habe das helle Türkis komplett aufgetragen, und wollte mit den beiden dunkleren Tönen die Lidfalte vertiefen. Leider wurde das ziemlich "verschluckt", man sah es im Endeffekt kaum. Am unteren Wimpernrand kann man aber die dunkelste Farbe der Palette im äußeren Drittel erkennen. Für ein eher dezentes Tages AMU durchaus geeignet, für ein kräftigeres Türkis-Petrol Ergebnis muss man schichten. Das alles nur auf Lidschattenbase, ohne Base verblassen die Farben zu sehr.
Die Paletten kosten 4,95 € pro Stück mit 5g Inhalt.


Auf Lidschattenbase von Artdeco aufgetragen


Mascara = Essence Multi Action Smokey Eyes 

Die Kajalstifte aus dieser LE finde ich farblich sehr schön, sie lassen sich gut auftragen, und sind auch für die Wasserlinie geeignet. Meine Wasserlinie ignoriert leider so manchen Kajal, da sie sehr feucht ist. Knapp am unteren Wimpernrand aufgetragen geht es mit diesen beiden Kajalstiften bei mir so halbwegs. Bei eher trockenen Äuglein werden diese bestimmt stärker sichtbar sein denke ich. Ausserhalb der Wasserlinie lassen sie sich weich und angenehm auftragen.
Preis pro Kajal, 3,25 € für 1,5g.





Eine Review zu allen Lidschattenpaletten der LE findet ihr u.a. bei den Mädels von Honey and Milk. Bei mir seht ihr demnächst einen Nail Swatch mit einem der Lacke von Manhattan & Buffalo.
Diese Produkte wurden mir von Manhattan kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Die Manhattan & Buffalo LE ist aktuell in den Drogeriemärkten für sechs Monate erhältlich. Für alle aus Österreich, die Produkte wurde in einigen Müller Fillialen gesichtet, es ist aber nicht sicher ob ihr diese in jedem Müller findet. Bei den DMs vor Ort konnte ich bisher nichts davon entdecken.

Kommentare:

  1. da hast du noch viel rausgeholt aus der Palette, Petra, super!
    Deine Wimpern sehen übrigens total hübsch aus, da werd ich doch glatt neidisch.. ;)

    Liebste Grüße,,
    Suki

    danke nochmals für die Verlinkung! :))

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Kompliment liebe Suki. Und Kooperation ist ja wohl klar und immer sehr gerne. :)

    AntwortenLöschen
  3. Das AMU ist dir sehr gut gelungen; hübsch!

    Die blaue Palette empfand ich zusammen mit der grünen als die schlechtest pigmentierteste, die lilane und die beige/braune haben mir jedoch sehr gut gefallen.

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt das AMU auch sehr gut.. ich wollt mir die braune Palette holen (lol als hätt ich nicht genug zuhause^^) und 2 Kajals in braunnuancen...

    Ich vergess es jedes mal und latsch daran vorbei^^

    AntwortenLöschen
  5. stimmt.. hast ja echt noch was draus gemacht, auch wenn die lidschatten wenig pigmentiert sind. super!!! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Danke für euer Feedback. :) Für ein Tages AMU finde ich diese Paletten auch gut geeignet, durch die geringe Größe auch für unterwegs ideal.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schönes AMU. Überlege mir nun auch, ob ich es mir kaufe.

    AntwortenLöschen
  8. Schönes AMU! Gefällt mir sehr gut =)
    Ich wollte unbedingt die mit Beige oda so haben. Aba i-wie gibts die nirgendwo mehr in meiner Nähe =(
    lg Krisi

    (http://krisi-beautytime.blogspot.com/)

    AntwortenLöschen
  9. bin echt baff was für ein tolles AMu du doch noch mit der palette gezaubert hast ;-)
    mir haben die paletten nicht so gefallen

    lg yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...