Dienstag, 21. Juni 2011

[Nail Swatch] Tangerine Fatal!

Ein Nagellack von Bourjois in "33 Tangerine fatal". Mehr lachsfarben als orange mit cremigem Finish.

Die genaue Bezeichnung dieses Lackes lautet: BOURJOIS PARIS So Laque Ultra Shine. Die Haltbarkeit wird laut Hersteller für bis zu 7 Tagen angegeben. Leider gibt es heute, am zweiten Tag nach dem Lackieren schon minimale Tipwear, ohne sonderliche Belastung. Vielleicht liegt es aber auch am Topcoat, denn ich habe gestern wieder mal Seche Vite benutzt, der ja manchmal für "Shrinking" bekannt ist. Denn bisher war ich mit der Qualität immer zufrieden. Lasst euch also von der Tipwear nicht zu sehr abschrecken, ich habe Seche Vite hier stark im Verdacht. ;)

1x Basecot LCN + 2x Tangerine Fatal + 1 Seche Vite Topcoat

Unter normalen Bedingungen halten Bourjois Lacke bei mir bis zu 6 Tage. Der Auftrag geht flott, da der Pinsel breiter und flacher ist als gewöhnlich. Die Trockenzeit ist normal, also zu lange für mich. ;) Der Preis liegt bei diesem Lack für 10 ml bei € 9,49, nicht gerade günstig. Generell ist die Marke etwas höherpreisig, aber sie zieht mich unweigerlich an und zu an. Lidschatten und Blushes davon sollen auch großartig sein, muss ich mal "schnuppern". ;)

Kosmetik von Bourjois ist in Österreich exklusiv in den BIPA Filialen, und seit kurzem auch im BIPA Onlineshop erhältlich. Der BIPA Onlineshop versendet momentan nur innerhalb Österreichs, das Angebot soll aber auch auf Deutschland in naher Zukunft erweitert werden. By the way, Bourjois ist eine der ältesten Kosmetikmarken der Welt, wurde 1863 in Paris gegründet und gilt als "kleine Tochter von Chanel". Wer mehr darüber erfahren möchte:  --> hier gehts lang.

Weiters mache ich mir Gedanken worüber ich demnächst bloggen werde, Themen habe ich dafür genügend, und ich werde endlich etwas mehr von meinen Interessen zeigen (das endlich beziehe ich auf mich selbst). Da wären wunderschöne Schreibwaren zu zeigen, eine weitere Leidenschaft von mir, die zufällig vor kurzem gefördert wurde. Meine Katzendame möchte sich auf dem Blog genauer vorstellen (ohne Testfutter, nur einfach so, und auf besonderen Wunsch. *gg*). Ein goldenes Köfferchen wartet eigentlich schon seit letzter Weihnacht auf eine Präsentation, natürlich Nagellacke und einige [TAG]s, die ich nicht vergessen habe. ;) Und ich bin schon extrem ungeduldig auf das Paket mit meiner Ray Ban Sonnenbrille, die ich mir gestern online gekauft habe. :)
 
So far, so good, wir lesen uns!

Kommentare:

  1. Die Farbe ist wunderschön! Dank deiner Erklärung weiß ich nun auch, warum mir die Marke überhaupt nichts sagt ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack hat echt eine schöne Farbe und du hast echt tolle Nägel!

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Der Lack ist sehr schön!
    Das mit den Lidschatten und Blushes stimmt übrigens, die finde ich auch ausgezeichnet.
    Freue mich besonders auf die Vorstellung der Katzendame <3.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist echt schön :) Schade das man die Sachen hier nicht bekommt.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. ..mal eine ganz andere Frage-
    Wie schaffst du es dir die Nägel so "fehlerfrei" zu lackieren?
    Tricks? Kniffe? ;)

    Tine, bei der das immer ein wenig grobmotorischer aussieht.. ;(

    AntwortenLöschen
  6. @ Kerstin
    Ich habe mir angewöhnt nach der Methode von "Lacquerized" zu pinseln. Das klappt mittlerweile sehr gut:

    http://www.lacquerized.com/2010/05/how-to-how-i-paint-my-nails.html

    Für kleine Patzer liegt immer ein Nagellack-Korrekturstift parat, den ich schon vor der Maniküre bereitlege. Die Patzer sollten sofort entfernt werden, das geht am einfachsten. Zum Üben, sofern man das möchte, eignen sich die Kunststoff-Nagelräder sehr gut, oder auch auf festem Papier, auf dem man die eigene Nagelform aufzeichnet. :)

    @ All
    Danke für euer Feedback. :)

    AntwortenLöschen
  7. wow die farbe....und deine nägel sind auch toll!!

    lg vero

    AntwortenLöschen
  8. Mal wieder eine tolle Farbe:-)

    Ich habe übrigens auch noch einen TAG für dich:)

    http://paulinepanther.blogspot.com/2011/06/tag-nagellack.html

    AntwortenLöschen
  9. woher hast du deinen Top Coat? Der glänzt ja echt richtig toll!!

    ♥♥Style-Roulette♥♥

    xoxo,
    Luísa

    AntwortenLöschen
  10. @ Newiris
    Danke dir :)

    @ Pauline
    Schon gesehen bei dir, mache ich natürlich gerne mit. Danke dir, jetzt muss ich meinem Bestand ins Auge blicken. :)

    @ Luísa
    Bei dieser Maniküre habe ich den Schnelltrockner Topcoat "Seche Vite" des Herstellers Seche verwendet. Details dazu findest du hier:

    http://mrspetruschka.blogspot.com/2011/04/top-coats-seche-vite-fast-dry-vs-sally.html

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Dank für den Tipp!
    Liest sich ja machbar.. ;)

    Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab schon öfters überlegt ob ich mir von der Marke einen Lack kaufen soll, aber ich denk mir immer ein Training wird er wie die anderen Lacke auch nicht überleben.

    AntwortenLöschen
  13. @ Kerstin
    Immer gerne :)

    @ Gloeckchen
    Oh, was für eine Art Training ist das denn, wenn ich fragen darf? :)

    AntwortenLöschen
  14. WOW Sehen fantastisch aus, meine könnten ja nie so schön aussehen :( Und die Farbe ist auch wunderschön. Liebe Grüße! Rene

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...