Sonntag, 19. Juni 2011

Sonniger Ausblick?

Ich bin Sonnenbrillenträgerin und in der freien. grellen Natur nahezu davon abhängig.

Immer, egal zu welcher Jahreszeit, wenn die Sonne knallt schütze ich meine Augen mit einer Sonnenbrille. Und kann über Fragen wie: "warum trägst du im Winter eine Sonnenbrille" nur den Kopf schütteln, denn scheint im Winter keine Sonne oder wie. Oder heißt die Sonnenbrille etwa "Sommerbrille"?

Wie ihr es von mir kennt, vor allem meine Sichtweise zum Thema Firmen-Kooperation, war ich anfangs skeptisch, als Mister Spex - Deutschlands größter Onlineshop für Markenbrillen, per Mail um eine kleine Kooperation bei mir angefragt hat. Ich habe den Onlineshop von Mister Spex genau unter die Lupe genommen! Ich kannte den Shop bisher nur vom Hörensagen, als es im Mai 2011 eine Bloggeraktion darüber gab.

Für mich muss ein Onlineshop einige Kriterien erfüllen, damit ich diesen als sehr gut einstufe:

Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität, Kundenservice, mehrere Zahlungsmöglichkeiten, moderate Versandkosten, gute Lieferzeiten.

Nach langem Stöbern, anschmachten, lesen und der Online-Anprobe habe ich festgestellt, dass ich in diesem Online Shop all das was ich als potentielle Käuferin erwarte, offensichtlich auch bekommen werde. Zudem: Mister Spex versendet versandkostenfrei in Deutschland und Österreich!

Die Benutzerfreundlichkeit ist so gut gelöst worden, dass eine intuitive Anwendung möglich ist. Jedes einzelne Produkt ist genauestens beschrieben, vor allem in Sachen Brillengröße, Pupillenabstand etcpp, sind das wichtige Kriterien bei einem Onlinekauf. Großer Kopf, kleiner Kopf, schmale oder runde Gesichtsform, kein Problem. Per Filter lässt sich die Suche nach der eigenen Traumbrille bestens verfeinern.  Die Funktionalität gefällt mir sehr, denn ich kann meine Wunschbrille sofort online anprobieren. Simples Hochladen des eigenen Bildes, Brille per Mausklick justieren, fertig. Ich musste feststellen, dass mir einige Brillen so gar nicht zu Gesicht stehen. Ich finde die Online Anprobe sehr komfortabel und kann mir speziell im Brillenbereich keinen Blindkauf vorstellen.

Ich bin kein Markenteufel, meine bisherigen Sonnenbrillen haben kaum mehr als 30 Euro gekostet, wenn überhaupt. Irgendwie hatte ich immer die Sorge, eine Sonnenbrille zu verlieren, oder durch Unachtsamkeit zu zerstören, bei günstigen Modellen tut das nicht so weh. Dennoch, schon lange wollte ich eine Ray Ban Brille tragen, weil mir Rahmen und Stil der Brille gut gefällt. Zudem bevorzuge ich dunkle Gläser. Ein Modell von Burberry hätte mir auch sehr gut gefallen, und ich habe eine Weile mit der Online-Anprobe hin und her getestet.

Letztendlich habe ich mich für dieses schlichte und schöne Modell von Ray Ban entschieden.
Bildrechte bei Mister Spex Deutschland

Nein, ich bekomme diese Sonnenbrille nicht geschenkt, bevor hier wild spekuliert wird, ja ich erhalte diese Brille bei einem Kauf günstiger als zum Originalpreis. Wie ich darüber blogge war mir völlig frei überlassen. Das waren die seriösen Konditionen, und die haben mir in diesem Fall zugesagt. Wenn ihr auf der Suche nach einer neuen Sonnenbrille oder Brille seid, dann schaut rein und staunt wie einfach es ist, dafür auch über einen Onlinekauf eine gute Wahl zu treffen.

Ich gebe gerne meine uneingeschränkte Empfehlung für Mister Spex weiter!

Sobald ich meine Ray Ban gekauft habe, werde ich davon hier berichten. :)

Kommentare:

  1. Ich habe von Misterspex auch schon eine Sonnenbrille gekauft, war von Puma.
    Gruss Caro

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sonnenbrille; klassisch und zeitlos, da wirst Du lange Deine Freude dran haben.
    RayBan macht sehr hochwertige Brillen, gute Entscheidung.

    Stimmt, Sonnenbrillen verschusselt man gerne mal, das passiert mir auch öfters mal; GsD konnte ich sie aber wieder zurückbekommen.
    Ich habe auch zwei höherwertige, aber mein momentaner Liebling ist eine "billige" von sundance ausm dm :-D.

    Einen guten Start in die neue Woche und viel Freude an dem neuen Schätzchen,

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. ich liiiiiebe rayban! ich trag abwechselnd eine silberne aviator und eine dunkelbraune new wayfarer, gute wahl :D cooler blog übrigens ;)

    AntwortenLöschen
  4. ein sehr schönes modell!
    und ich bin neugierig geworden, werde gleich mal dort vorbeisurfen.

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbabgabe und Haltbarkeit des Marine Style Yeux auf der Wasserlinie sind top! Keine Reizungen, Unverträglichkeit etc. aufgetreten (trage weiche Linsen); intensive Farbe und softer Auftrag.
    Poste morgen ein EOTD damit; von mir Daumen hoch dafür.

    Gute Nacht und LG.

    AntwortenLöschen
  6. @ Britta
    Oh das klingt toll! Vielen lieben Dank für deinen Test. Ich reagiere in der letzten Zeit auf diverse Kajals in der Wasserlinie so empfindlich. :/

    @ Caro
    Danke für deinen Kommentar. :) Die Puma Brillen fand ich auch schön, aber einen Tick zu sportlich für mich.

    @ Nagellackprinzessin
    Eine Aviator hatte ich auch online anprobiert, steht mir aber nicht wirklich gut, obwohl ich davon ausgegangen bin, dass sie mir eigentlich passen müsste. Und danke für dein Kompliment. :)

    @ Merlindora
    Danke dir. :) Vielleicht wirst du ja auch von der tollen Auswahl verführt. :D

    Ich habe mir gestern meine Ray Ban online gekauft. Bin schon ganz hibbelig auf das Paket! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...