Mittwoch, 4. April 2012

'Oriele Orange' von MAC - Farbrausch!

Das Orange-Fieber hat mich seit mehreren Wochen gut im Griff.

Dazu gesellen sich meist Pink, Rot und helle Grüntöne. Heute zeige ich "Oriele Orange", diese kräftige Farbe war Teil der vergangenen MAC 'Iris Apfel Collection' und leider limitiert. Eigentlich wollte ich mir aus dieser LE den Lippenstift in 'Flamingo' kaufen, aber dieser war erwartungsgemäß sehr fix ausverkauft.

'Oriele Orange' hat eine eher dünnflüssige Konsistenz und läßt sich sehr gut lackieren. Zwei Schichten genügen für volle Deckkraft. Das Creme Finish glänzt auch ohne Topcoat sehr schön, ein rundum gelungener Nagellack von MAC.





Mögliche Dupes, oder zumindest nahe an 'Oriele Orange' sind von OPI 'Cajun Shrimp' (über Ebay) oder
Essie 'Meet Me At Sunset' (in Petra's Nailstore oder über Ebay) der ein wenig mehr ins Orange geht.

Ich kann den österreichischen Onlineshop von MAC Cosmetics empfehlen, die Bestellungen laufen reibungslos und schnell ab. Die Nagellacke kosten aktuell EUR 14,00/10 ml.

Kommentare:

  1. Oha...der könnte mir auch gut gefallen. Da ich aber grade 2 Raubzüge in versch. Shops hinter mir habe und der 3. schon in Arbeit ist *ehem*...;o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Nuance, gefällt mir! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wundervolle Farbe!
    Beide Daumen hoch!
    Liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich, dass die Farbe gefällt, dankeschön. :)

    AntwortenLöschen
  5. mir gefällt die farbe auch, obwohl ich ihn mehr rot als "orange" finde =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Sonnenlicht kommt der Orangeanteil bisschen mehr rüber. :)

      Löschen
  6. Wow, was für eine satte Farbe. Sieht sehr schön aus.
    Frohe Ostern,

    LG
    Mila

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Sommerfarbe aber 14€ zahle ich ungern für einen Lack. Da muss die Farbe schon etwas ganz außergewöhnliches haben. LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...