Sonntag, 8. Juli 2012

PrettyNailShop24 - Nailart im Test!

Ich und Nailart, eine seltene Angelegenheit, da mir meist die Geduld dafür fehlt.

Ein Grund mehr, dass ich mir im Onlineshop von PrettyNailShop24 einige Sachen ausgesucht habe, die meiner Meinung nach keine hohe Kunst der Nailart erfordern und einfach zu gestalten sind. Die Auswahl im Shop ist riesig, jeder der ein Herz für Nailart hat, wird dort reichlich fündig werden.




Meine Testauswahl:
Jolifin Stamping Lack in neon-purple
Konad Airbrush Sponge
Jolifin Nailart Silvercurve Tattoo
Jolifin Nailart Airbrush Tattoo
Konad Stamping Schablone M73

Die Airbrush Sponge Teile kann man in einen bereits vorhandenen Stamping Stempel einsetzen und damit arbeiten. Eigentlich wollte ich mit diesem Schwämmchen eine Gradient Maniküre versuchen, dafür sind sie aber zu grobporig. Damit muss ich noch rumspielen um die richtige Technik rauszufinden.
Meine Favoriten sind die Nailart Tattoos! Keine lästigen Aufkleber, die sich trotz Topcoat am gleichen Tag wieder ablösen und unschön am Nagelbett "geklebt" aussehen. Diese Nailart Tattoos liegen wie gemalt auf dem Nagel und sind nicht als Aufkleber spürbar. Sie werden simpel in etwas Wasser getaucht und mit einer Pinzette auf den Nagel aufgelegt. Sie haften sehr gut, und mit Topcoat versiegelt habe ich diese Maniküre fast eine Woche lang getragen.


Jolifin Nailart Silvercurve Tattoo auf Chanel 'Blue Rebel'

Auch das Nail Stamping mit verschiedenen Nagellacken macht mir ab und zu Spaß. Nicht jeder Lack ist dafür gut geeignet, die Pigmentierung sollte schon sehr intensiv sein, und die Konsistenz etwas dicker. Im Zweifelsfalle greift man direkt zu den dafür vorgesehenen Stamping Lacken, z.Bsp. von Konad. An meinem Testbeispiel habe ich zum Stampen den rosegoldenen China Glaze Lack
'Hi-Tek' verwendet, der sich dafür auch sehr gut eignet. Das Rosegold passte wunderschön zu Chanel's Distraction.

Konad Stamping Schablone M73 Blumenmuster mit China Glaze 'Hi-Tek'  auf Chanel 'Distraction'
+ 1 Schicht Orly 'Shine on crazy Diamonds'

Die Produkt Preise finde ich in Ordnung, lediglich die Versandkosten könnten für meinen Bedarf etwas niedriger sein. Innerhalb Deutschlands bezahlt man EUR 6,90 nach Österreich wird für
EUR 9,90 versendet, es werden unterschiedliche Zahlungsoptionen angeboten. Die Ware kommt gut verpackt an, soweit war ich mit dem Service sehr zufrieden.

Danke an PrettyNailShop24 für die kostenlose Testauswahl.

PrettyNailShop24 auf Facebook



Kommentare:

  1. Schöne Sachen. Dein Stamping sieht wirklich gut aus. Ehrlich gesagt - ich hab zwar Alles zum stampen, trau mich aber irgendwie nicht so richtig ran.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) ich muss mich immer dazu aufraffen, dabei macht es im Endeffekt doch Spaß und sieht hübsch aus.

      Löschen
  2. Beide Designs finde ich super schön, würde ich sofort genau so tragen! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die Stamping Designs sind wirklich total schön! :)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. die beiden muster sehen echt top aus! scheint gut zu gelingen :)

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass die Versandkosten so super teuer sind ;(
    Liebste grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider liebe Karo. ;/ ich hoffe, dass sich da noch was ändert.

      Löschen
  6. Ohhh, wunderschn! Diese Sticker sind ja klasse, das sieht total professionell aus :-))

    AntwortenLöschen
  7. Die Tattoos hab ich auch schon für mich entdeckt. Ich mag sie unheimlich gerne aus den gleichen Gründen, wie du. Mit den Versandkosten hast du Recht. Ich finde auch, dass sie viel zu teuer sind. Kann man auch günstiger als Warensendung anbieten. Außerdem ist die Versandkostenfrei-Schwelle bei vielen Onlineshpops niedriger oder eben ganz umsonst. Schade. Denn wie du sagst, sind die Produkte im Shop preislich echt in Ordnung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, von den Tattoos werde ich mir doch noch einige zulegen, vielleicht in einer Sammelbestellung, damit sich die Versandkosten etwas mindern. :)

      Löschen
  8. Du hast dir sehr schöne Produkte ausgesucht, am besten gefällen mir der Stampinglack und die Konad Schablone, diese landet auch sofort auf meiner WIsh-List *-*. Beide Nail Arts sehen einfach nur spitze aus, vorallem das Zweiste finde ich klasse, da es so orientalisch wirkt :D!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den neonfarbenen Stampinglack muss ich noch ausprobieren, bisher ergab sich nicht die farbliche Gelegenheit. Danke fürs Gefallen, freut mich sehr Neru. :)

      Löschen
  9. Mein Stamping sieht imme rblöd und fusselig aus... vllt liegts an den Schablonen? Kriegst du mit den essence schablonen was gutes hin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt darauf an wie ordentlich das Muster in die Schablone gefräst ist. Sauberer erscheinen mir die Motive schon bei den Konad Schablonen, die ich habe. Ich ziehe den Lack auch meist mit einer Plastikkarte ab, anstatt mit dem Scraper.

      Löschen
  10. Wow so gut ist der goldene China Glaze gestampt zu erkennen? Ich dachte, für Gold bräuchte ich einen speziellen Stamping Lack, aber wenn das auch so geht...:-)
    Danke fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, China Glaze Hi-Tek ist super geeignet für Stampings, da er auch sehr deckend ist. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...