Dienstag, 28. August 2012

[Nails] Manhattan Blogger Edition 2012!

Ich habe mich sehr gefreut, als ich die gesamte limitierte Manhattan Blogger Edition von zur Verfügung gestellt bekommen habe. Heute möchte ich auch meine Ansicht und Meinung zu dieser Kollektion präsentieren. Sehr bildlastig (pic heavy)




Zwei deutsche Fashion- und Modeblogs, STYLEproofed und Modepilot waren maßgeblich an der
Farb-und Texturentwicklung der Blogger Edition beteiligt. Die Verantwortlichen beider Blogs sind wahrlich keine Anfänger auf ihrem Gebiet und konnten sich mit gutem Trendgespür in diese Farbwelt einbringen. Allgemein gab es anfangs in der Bloggerszene einige Verwirrung ob der Wahl von Modebloggern für eine umfangreiche Nagellack Kollektion, mit der Frage ob es nicht geschickter gewesen wäre, wenn Nagellackblogger daran gewerkelt hätten. Ich habe das von Anfang an nicht so empfunden und mich auf STYLEproofed und Modepilot genauer umgesehen. Die verantwortlichen Journalistinnen bringen eine Menge an Erfahrung in Sachen internationaler Trendentwicklung, Style und auch Beauty mit, so why not? Die daraus entstandenen Farben mögen nicht alle spektakulär oder außergewöhnlich wirken, sie zeigen jedoch eindeutig den Herbst / Wintertrend 2012, dazu finden sich auch klassische Farbtöne, die man immer und überall tragen kann. Nicht am Thema vorbei und meiner Ansicht nach eine perfekte Mischung. Für mich ist Nagellack ein Accessoire und ich stimme die Farben passend auf Handtaschen, Tücher oder auch auf meine Kleidung ab. Mit dieser Kollektion lässt sich die komplette Garderobe flexibel kombinieren.

Video zum Trend Workshop der Blogger Edition

Natürlich hoffe auch ich, dass es weitere Projekte dieser Art geben wird, auch mit Nagellackbloggern für z.Bsp. Kreativ- und Effektlacke.

Die Farben und Swatches der Blogger Edition 
Alle Bilder sind per klick vergrößerbar!







Modepilot inspiriert vom Urban City Style

Della Spira, ein knalliger Rot-Orange Ton im leichten Jelly-Creme Finish.
St. Honorè ist ein braun-beeriger Lack mit feinsten pink-und bronzefarbenen Schimmerpartikeln.

01M Della Spiga lackiert in zwei Schichten mit Topcoat

Twerskaja zeigt sich weinrot-beerig im Cremefinish.
In St. Germain sehe ich ein sattes Kirschrot, Cremefinish.

Goethestraße, schlichtes, leicht gedecktes Rosa im Cremefinish.
Odeonsplatz strahlt in saftigem Pink mit leichtem Rotanteil, Cremefinish .

Knightsbridge ist ein schönes Ziegelrot-Braun im Cremefinish.
Rodeo Drive funkelt im angegrauten Mint mit silbernen und türkisen Schimmerpartikeln.

Roppongi, ein Altrose mit feinen silbernen Glassflecks.
SoHo glitzert golden-oliv mit Glassfllecks.


STYLEproofed inspiriert von Fingerfood aus Trendküchen

Acai Power Berry, intensives Blau mit pink-und blaufarbenen Schimmerpartikeln.
Red Beet Carpaccio, im violett-purplefarbenen Cremefinish.

Pink Onion, mehr Magenta als rote Zwiebel, Cremefinish
Pumpkin Carrot Pie, perfekt getroffen in Kürbis-Orange, Cremefinish

Mashed Potatoes, wirkt auf mich wie Senffarben, Cremefinish.
Organic Mould, ein pures Dunkelbraun im wunderschönen Cremefinish.

Green Chai, sehr helles Mint mit groben, bunten Glitterpartikeln.
Grasshopper Cocktail, saftiges Wiesengras oder doch cremiger Spinat?

Home Made Bread, leicht gelbliches Beige mit feinem Goldschimmer.
Bloody Raw Meat, schimmert pink mit hohem Rotanteil.

In der Bloggerszene haben sich bisher vor allem 07S Green Chai und 04M St. Germain als besonders beliebt hervorgetan. Green Chai gefällt mir weniger gut, ist einfach nicht mein Ding, aber St. Germain finde ich auch wunderschön. Es gibt einen leichten Farbvergleich zu Chanel's April, ich werde das demnächst testen.

Meine Favoriten aus der Blogger Edition 

v.l. 01M Della Spiga, 02M St. Honoré, 04M St. Germain, 05M Goethestraße, 07M Knightsbridge
01S Acai Power Berry, 02S Red Beet Carpaccio, 06S Organic Mould, 08S Grasshopper Cocktail 

Alle Fläschchen enthalten 11 ml und sind liegen preislich bei 3,49 € / Stk. Die Kollektion befindet sich aktuell bereits im Handel und sollte in gut bestückten Drogeriemärkten, wie auch bei Müller zu kaufen sein. Seitens der PR-Abteilung wurde mir mitgeteilt, dass die Blogger Edition in Österreich nicht zu haben sei. Dem entgegengesetzt meine ich aber schon mal vernommen zu haben, dass diese bei Müller auch in Österreich gesichtet wurde. Vielleicht kann das jemand bestätigen?

edit: Soeben bekam ich von Saturia bestätigt, dass sie aus der Blogger Edition bei Müller Österreich Lacke gesehen und auch gekauft hat.

Linkverweise
Manhattan Online
Manhattan auf Facebook



Kommentare:

  1. ich hab den green chai vor ca 2 1/2 wochen in graz (österreich) bei müller im citypark gekauft... es gibt die le also auch bei uns ösis! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderbar! Hab vielen Dank für die Info. :)

      Löschen
    2. kein problem! :) ich hatte es schon vorher auf den green chai abgesehen, die anderen find ich nicht so prickelnd... übrigens hat auch müller in der shopping city seiersberg die le!

      Löschen
  2. Wow, was für tolle Lacke!! Das ist ja mel eine Kollektion voller genialer Farben! Am besten gefallen mir St. Germain, St. Honoré und Green Chai :D

    Ganz liebe Grüße! ♥

    AntwortenLöschen
  3. am interessantesten finde ich green chai <3

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es ja echt witzig, fast überall lese ich, dass Green Chai der am meisten begehrte Lack ist. Mir gefällt er fast am aller wenigsten aus dieser Kollektion. So sind sie, die Geschmäcker, manchmal total anders. :D

      Löschen
  4. auch ich stand lange und fasziniert vor dem stand; green chai musste auf jeden fall mit und rodeo drive kam hinzu. bald darauf auch noch twerskaja (ich finde, er sieht dem dior orchid sehr ähnlich). am liebsten mag ich aber auch den green chai. :)
    danke für die ausführliche vorstellung!
    lg, carla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rodeo Drive mag ich auch sehr, dieser leichte Hauch von Grau im Mint, sehr elegant. Bei Twerskaja hast du sicher recht. Ich hab den Orchid zwar nicht hier zum direkten Vergleich, denke aber auch, dass dieser sehr nahe rankommt. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...