Freitag, 14. Dezember 2012

Priti NYC - Bio-Nagellack getestet!

Der Hersteller Priti NYC ist Pioneer im Markt für luxuriösen und öko-freundlichen Nagellack.

Gegründet von Kim D’Amato im Jahr 2005 startet Priti NYC mit aussagekräftigen Argumenten in Sachen schadstofffrei. Der Fokus lag vor allem in der Reduzierung von Chemikalien und dennoch eine schöne, farbkräftige Maniküre mit guter Haltbarkeit zu ermöglich. Priti NYC Nagellacke sind ohne Methylbenzol (Toluol Lösungsmittel), Dibuthyl Phthalate (DHB – Weichmacher) und Formaldehydfrei – Zudem beinhalten alle Nagellacke einen UV Filter, trocknen schnell und sind zertifiziert durch die USDA, vegan und tierversuchsfrei. In der Welt vieler Nagellackhersteller ist Priti NYC ein großer Schritt zum "Bio-Nagellack" gelungen und für alle die Wert auf diese Eigenschaften legen eine sehr schöne Bereicherung.




Ich möchte euch in der nächsten Zeit einige Priti-NYC Lacke auf meinem Blog vorstellen, ein Paket von Petra's Nailstore gibt mir dazu die Gelegenheit, worüber ich mich sehr gefreut habe. Die Farbvielfalt ist groß, außerdem gibt es regelmäßig neue Kollektionen, welche meiner Meinung nach etwas vom Mainstream abweichen. Dabei geht es nicht ausschließlich um ein exotisches Finish, sondern um Farben die alltagstauglich wie auch für viele besondere Anlässe gut geeignet sind.




Abseits meiner momentanen Glitter-Manie sind die sechs Farben, die ich erhalten habe, eine willkommene Abwechslung für mich. Heute zeige ich euch American Beauty, ein strahlendes Rot-Koralle, welches sich auch wunderbar in eine weihnachtliche Maniküre verwandeln lässt. Die Textur ist kein reiner Cremelack, und wird in dieser Art von NailJunkies als "Crelly", eine Mischung aus Cremelack mit Jellyfinish bezeichnet. Der Auftrag gelingt fließend und geschmeidig, der Lack deckt mit zwei Schichten komplett ab, das Finish ist auch ohne Topcoat schön glänzend, wurde aber von mir wie immer mit einem schnelltrocknenden Topcoat versiegelt. Was ich an der Konsistenz der Priti NYC Lacke sehr gerne mag, ist die überraschend schnelle Trockenzeit. 







So ganz konnte ich dem Glitter doch nicht widerstehen, deshalb habe ich American Beauty mit dem traumhaft schönen Glitterlack von Orly "Devil May Care" aus der aktuellen Naughty or Nice Kollektion verziert. Diesen und andere neue Lacke von Orly werde ich demnächst hier genauer zeigen.






American Beauty
Hersteller: Priti NYC
Füllmenge: 12,60 ml
Finish: Crelly (Creme + Jelly)
Verfügbarkeit: Petra's Nailstore für € 15,95

Priti NYC Herstellerseite

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle auch an Elena von PicturedTinsel, die mir diese sechs Farben ausgesucht hat, und meinen Geschmack damit sehr gut getroffen hat. 





Kommentare:

  1. da ist ja das vegane teufels rückgrat ;-D
    auf den'queen of night tulip' bin ich sehr gespannt.
    LG und extra einen an elena, die eine tolle auswahl traf.

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Farben =)
    Da bin ich ja über weitere Nachrichten gespannt, wie sich die Schätzchen so machen.

    AntwortenLöschen
  3. Hello to every , for the reason that I am in fact keen of reading this website's post to be updated regularly. It carries good data.
    Have a look at my web page : captain black

    AntwortenLöschen
  4. Hello to every , for the reason that I am in
    fact keen of reading this website's post to be updated regularly. It carries good data.
    my site: captain black

    AntwortenLöschen
  5. ich habe den cornflower blue mal probiert - schön fand ich ihn, aber nicht so mega umwerfend. Und ansonsten war für mich noch keine must-have Farbe dabei. Bin gespannt auf die swatches!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...