Donnerstag, 3. Januar 2013

Fingernägel, Katastrophen, Luxusproblemchen!

Ich wünsche euch allen ein frohes Neues Jahr 2013! Möge uns dieses Glück und Gesundheit bescheren!

Nagellack-technisch beginnt das Neue Jahr für mich sehr reduziert. Kurz vor Silvester sind mir an einem Tag drei Fingernägel ratzefatz abgebrochen, durch manuelle Einwirkung, obwohl diese ansich sehr hart und stabil sind. Der Hausmauer konnten sie dennoch nicht standhalten, als ich mich panisch daran abgestützt habe, um nicht auf rutschigen Boden hinzuknallen. Nun, gottseidank haben nur die Fingernägel Schaden davon getragen, ansonsten blieb alles heil. Aber wie das so als NailJunkie nunmal ist, KATASTROPHE - m e i n e  N ä g e l!

Neue Lacke warten aufs Lackieren, darunter alle vier Lacke der DIOR Grand Bal Kollektion, die ich zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Ich habe den Nagelunfall trotzdem zum Anlaß genommen, alle Fingernägel radikal zu kürzen, und ich spreche hier von sehr kurz. Bei anderen gefallen mir kurze, lackierte Fingernägel durchaus, an mir selbst mag ich es weniger. Von daher übe ich mich nun in Geduld und warte auf den Nachwuchs. Wenigstens 2-3 mm über der Fingerkuppe, dann lackiere ich wieder bunt. Natürlich habe ich einige Maniküren auf Haltestellung in Form von bereits geknipsten Bildern, die ich auf meinem Blog sowieso demnächst zeigen wollte.




Heute gibt es von Chanel das dezente Rose Caché, ein gedämpfter Roseton mit feinstem pinkfarbenen Schimmer, den man aber nur beim genauen Hinsehen im Tageslicht erkennen kann. Wie so oft bei Chanel Lacken, das "geheime, subtile" Finish. Zwei Schichten sind für eine schöne Deckung nötig. Die Farbe ist alltags- und geschäftstauglich, damit macht man nichts verkehrt.







Rose Caché mit der Nr. 521 ist noch in ausgewählten Parfümerien, und wie ich vorhin gesehen habe, auch bei Douglas.at im Sortiment erhältlich. 13 ml für € 24,90.

Demnächst gibt es weitere Nailswatches aus meinen Archiven. :)

Kommentare:

  1. Puh, zum Glück ist nichts weiter passiert. Da sind die abgebrochen Nägel doch echt noch zu verschmerzen. Solche Stütze gehen auch schnell mal ganz anders aus.

    Dir auch Frohes Neues!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du absolut recht. Alles wächst gut nach. :)

      Löschen
  2. Autsch! Zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert.
    Kleine, kurze Nägel gehen aber auch =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe mir auch gedacht, was solls. Lackieren mag ich ja dennoch, vielleicht nur ein bisschen dezenter im Moment. :)

      Löschen
    2. Ach was, immer feste druff! ^.~

      Löschen
  3. nägel wachsen zum glück ja nach. ich bin froh, dass dir nichts passiert ist.
    der nagellack ist wunderschön. den habe ich ein paar mal schon bei müller angeschmachtet aber nie gekauft. vielleicht machen di ebald mal wieder eine aktion, dann darf er bei mir einziehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. :)Ich habe Rose Cache bei Douglas.at eben erst online gesichtet.

      Löschen
  4. Meine Nägel haben mich auch mal gerettet xD Ich bin einmal von ner Stufe gerutscht nicht allsoschlimm aber hätt ich meine Nägel nicht, wär ich voll auf die Fingerkuppen! Deine Nägel sehen dennoch lang aus o.O Frohes Neues!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder von Chanel Rose Cache sind ja etwas älter, meine Nägel sind zur Zeit noch viel kürzer. Aber wie gesagt, alles halb so wild, solange es nur das ist. :)

      Löschen
  5. Boah, du arme! Ich mag so ganz kurze Nägel an mir auch nicht, aber im Winter brechen meine immer mit Begeisterung. Augen zu und durch :)

    AntwortenLöschen
  6. Nagelunfälle sind was Schlimmes. Trotzdem gut, dass du dich abstützen könntest. Irgendwas brechen + Nägel kaputt wäre deutlich blöder gewesen.

    Trotzdem sieht man deinen hübschen Nägeln lackiert und auf dem Foto überhaupt nichts an. Schöne Farbe übrigens (so ganz nebenbei *zwinker*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. :)
      Aber die Bilder oben sind vor dem Bruch entstanden. Ich werde die nächsten Wochen meine Bilder aus dem Archiv posten, was ich sowieso vorgehabt habt, und nun passt der Zeitpunkt genau. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...