Montag, 4. März 2013

Orly Androgynie - Jelly & Glitters

Smoky Jelly Base, goldener und silberner Glitzer, umgeben von hexagonalen Glitterpartikeln, sieht nach Sandwich Maniküre aus, ist jedoch nur ein einziger Nagellack: ORLY Androgynie.




Dieser wundersame Lack entstammt der ORLY Holiday Soireé Collection 2011. So schön dieser Nagellack im Finish auch ist, er bedarf beim Lackieren einiger Aufmerksamkeit und kleinen Vorbereitungen. Die schwarz-rauchige Jelly Base ist von dickflüssiger Konsistenz, in der sich alle Glitterpartikel sehr träge bewegen. Dadurch legen sich diese nach einiger Ruhezeit an die Glaswand des Fläschchens an. Vor dem Lackieren empfehle ich die Flasche für mindestens 1-2 Stunden auf den Kopf zu stellen (oder generell so zu lagern) und durchzuschütteln, damit sich der sehenswerte Inhalt gut verteilen kann.




Der Auftrag selbst ist nicht schwierig, man muss lediglich die größeren Glitterpartikel mit dem Auftragepinsel auf dem Nagelbett etwas platzieren. Ich habe für diese Maniküre drei dünnere Schichten aufgetragen. Wenn ihr einen dunklen Lack als Basis nutzt, genügen eine oder zwei Schichten von Androgynie. Der Lack trocknet etwas langsamer, ein schnelltrocknender Topcoat ist hier klar von Vorteil. Die Oberfläche ist keineswegs rauh, sieht aber meiner Meinung nach viel schöner aus, wenn sie hochglänzend versiegelt wird.


1x Basecoat Essie Rock Solid + 3x Androgynie + 1x Seche Vite Fast Dry Top Coat
 
 




Facts

Hersteller: Orly Deutschland
Finish: Jelly/Glitter Multicolor
Füllmengen/Preis: 18 ml Fullsize (12,00 €), 5,3 ml Miniatur (4,75 €)
Verfügbarkeit: Orly Deutschland Onlineshop

Derzeit gibt es Androgynie und weitere Farben in Fullsize Größe mit satten 18 ml im Orly Onlineshop um 30% vergünstigt!
 
 
 

Kommentare:

  1. Traumhaft sieht der aus. Gestern wollte ich den Confetti von essence ueber ne schwarze Base auftragen, der gibt aber irgendwie zu wenig Glitzer ab...
    i

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht mit mehreren Schichten? Hmm, das kann aber auch schnell einen kleinen Glitter-Hügel auf den Nägeln geben. :D

      Löschen
  2. Das ist einer von den lacken, mit denen ich mich gerne anfreunden wollte, aber es hat irgendwie nicht gefunkt :S in der flasche finde ich ihn immer noch sooooooo hübsch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So gehts mir bei einigen Lacken leider auch öfters. In der Flasche die totale Liebe, auf den Nägeln nur mehr seichte Symphatie. :)

      Löschen
  3. Wow! Sieht toll aus und steht dir wirklich gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, danke dir. :) btw, habe mir gestern den Iced Latte bei DM gekauft, dank deiner Swatches. :)

      Löschen
  4. ohhhh ein schöner glitzerlack, bin ja gerade auf dem glitertrip :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...