Samstag, 25. Mai 2013

Artdeco Ultra Rich Night Repair Cream - Ade Nagelhautprobleme!

Von Zeit zu Zeit habe ich mit sehr trockener Nagelhaut und zu trockenen Fingernägeln zu kämpfen.

Das mag auch daran liegen, dass ich zu oft mit acetonhaltigem Nagellackentferner ablackiere, weil es einfach schneller geht, vor allem bei Lacken mit Flakies und Glitter. Meine Nagelhaut tendiert alle paar Wochen zu sehr trockenen Schüben, und auch schon einen Bruch des Nagels selbst musste ich in Kauf nehmen, da dieser einfach mit zuwenig Feuchtigkeit versorgt wurde. Bis dahin habe ich mehr oder weniger regelmäßig die  Cuticle Cream von Burt's Bees verwendet. An sich ein gutes Produkt, aber für mich seit kurzem nur mehr die Nr. 2 in Sachen Nagelpflege.



Zur absoluten Nr.1 habe ich ein Wunderding erkoren, welches von Artdeco kommt.
Die Ultra Rich Night Repair Cream wurde auf einigen Beauty Blogs empfohlen und sehr stark mit der Dior Crème Abricot verglichen wurde. Beide Cremes sehen beinahe identisch in Optik und Konsistenz aus. Jedoch ist die Creme von Artdeco weit um die Hälfte günstiger als die Dior Nagelpflegecreme. Ich wende die Creme von Artdeco nun seit ca. 3 Wochen an, anfangs täglich am Abend, nun ca. 2-3 x die Woche, je nach Gefühl und Bedarf. Der Effekt ist enorm, da konnte die Cuticle Cream von Burt's Bees keinesfalls mithalten.

Anwendung der  Artdeco Ultra Rich Night Repair Cream:
Eine kleine Menge, es genügt schon ein Mini-Tupfer für jeden Finger, auf die unlackierten Fingernägel und Nagelhaut gut einmassieren. Die Creme ist reichhaltig, vorzugsweise empfehle ich diese Pflege Abends aufzutragen, aber wenn man tagsüber Zeit hat, um sie einziehen zu lassen, ist das auch kein Problem. Die Creme wird von den blanken Fingernägeln und der Nagelhaut sehr gut aufgenommen und der Pflegeeffekt ist sofort sichtbar. Ich habe seitdem keine Hautfetzchen mehr, keine trockenen Stellen und vor allem werden auch die Fingernägel gut gepflegt und durchfeuchtet. Nach längerer Anwendung spürt man deutlich, wie die Fingernägel gesünder werden und auch so wirken. Auch zwischendurch trage ich die Creme nur auf die Nagelhaut bei lackierten Nägeln auf.





Kurzum eine ganz dicke Empfehlung von mir für dieses sehr gute Produkt. Ich habe damit endlich meinen Heiligen Gral in Sachen Nagelpflege gefunden! Der günstige Preis spricht zusätzlich für diese Creme, denn die Ergiebigkeit ist sehr groß. Ich schätze, dass ich mit einem Tiegel locker über 6 Monate auskommen werde.



Facts
Hersteller: Artdeco
Preis /Füllmenge: € 11,00 - € 12,00 je nach Händler für satte 17 ml. (Dior Crème Abricot im Vergleich ca. € 22,00 für 10 g)
Verfügbarkeit: Gekauft bei Douglas.at, Die Creme gibt es auch bei Müller, Rossmann, Parfümdreams und wo Artdeco sonst noch geführt wird.


Kommentare:

  1. Klingt interessant, die Creme muss ich auch mal ausprobieren. Da ich meine Nägel 5-6 Mal pro Woche neu lackiere (und gleich oft neue Makrofotos meiner Nägel aufs Internet werfe...), ist trockene Nagelhaut bei mir ein bekanntes und gefürchtete Thema...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, das ist auch mein Problem. Deswegen habe ich schon so einiges ausprobiert, aber diese Creme ist einfach nur genial und effektiv. :)

      Löschen
  2. Diese Creme will ich schon lange ausprobieren... Habe aber eine Lanolin-Allergie :((( Mich ärgert das so... Freu mich, dass du so gut mit ihr zurecht kommst!

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr schade. Hoffentlich findest du für dich eine gute Alternative. :)

      Löschen
  3. Uh, klingt gut. Der Preis kann sich sehen lassen, aber wenn das Zeug so ergiebig ist lohnt sich das ja doch. Und ich seh es wie Aglaya, wir Dauerlackierer und Makrofotomacher sollten besonders auf unsere Nägel und die Haut drumrum denken, leider machen das nicht viele und ich muss oft vor Schreck und Ekel wegklicken ^^.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Total ergiebig! Leider haben manche wirklich schlimme Nagelhautprobleme, da hilft oft nur regelmäßige Pflege oder direkt zur professionellen Maniküre zu gehen.

      Löschen
  4. Das klingt wirklich gut..ich habe mich da auch schon durchprobiert..sei es Burts n Bees, Yves Rocher oder aktuell P 2, ich tendiere ja immer erst mal zu preiswerteren Produkten...aber meine Nagelhaut ist seit Monaten schon recht fies, dass ich meine Finger manchmal gar nicht fotografieren mag, weil man da wirklich alles sieht :/ so fällt das gar nicht so auf, aber die Kamera ist bekanntlich gnadenlos...und gerade angegriffene Nagelhaut sieht immer bissel ungepflegt aus..ich glaube, ich kaufe mir diese Creme bald mal..bei Rossmann gibt es die zumindest in D aber nicht, denn wir haben da keine Artdeco-Produkte, aber womöglich bei Euch in A :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Deutschland findest du die Creme bestimmt auch in den Parfümerien, die Artdeco führen. Alternativ kann ich dir auch Sonjas Kosmetikstudio empfehlen. Sie liefert innerhalb Deutschlands auch günstig. :)

      http://www.sonjas-kosmetikstudio.de/produkte/1571-artdeco-nagelpflege-fuer-duenne-weiche-naegel-ultra-rich-night-repair-cream-for-nails.html

      Löschen
    2. Danke, liebe Petra :) Ich hab mir gerade auf Deiner empfohlenen Seite die Produktbeschreibung angesehen, das klingt ja wirklich vielversprechend. Da ich aber noch einen Gutschein von Karstadt habe und die führen Artdeco, wenn ich mich recht erinnere, komme ich preislich dann 5 Euro günstiger weg und das ist dann sowieso in Ordnung :)

      Löschen
    3. Gerne :-)
      Und günstiger ist immer fein. Ich nutze auch immer Gutscheine wo es nur möglich ist.

      Löschen
  5. Statt der (doch recht teuren) Artdeco creme kann ich nur die Brustwarzensalbe von Babylove vom DM (in der Mama-abteilung) empfehlen! Das positive daran ist, dass der Großteil nur aus Lanolin besteht und nicht die endlos lange Liste der Inci wie die von Artdeco. Ich komm damit recht lang aus, besonders im Winter ist sie super, auch für die Lippen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt auch sehr interessant, danke für den Tipp. :-) Teste ich sicher auch mal aus, schon aus reiner Neugier.

      Löschen
  6. Ich nehm auch die Nippelcreme ;) und find sie super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles klar, wenn man sein Produkt dafür gefunden hat. :-)

      Löschen
  7. Oh, interessant =)
    Ich teste mich noch durch das p2-Programm ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An P2 komme ich hier nicht so gut ran. Aber deren Sortiment reizt mich schon des öfteren. :-)

      Löschen
  8. Richtig gut, sowas brauche ich *_*

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...