Dienstag, 27. August 2013

Jessica Bright Wings Collection–Swatches & Review


Ich kann mich an einige Artikel in diversen Fashion & Style Magazinen erinnern, worin berühmte Damen gezeigt wurden, die Nagellacke von Jessica Cosmetics trugen. Ich glaube, dass die Marke auch von daher ihre Bekanntheit hat. Ich selbst gebe nichts auf diesen Status, habe aber etwas genauer recherchiert, da ich zu  Jessica Cosmetics mehr wissen wollte.


IMG_5155

Jessica Lacke finde ich in der deutschsprachigen Bloggerszene eher selten.  Die Geschichte hinter Jessica Cosmetics ist aber recht interessant.
Jessica Vartoughian, bekannt als die „First Lady of Nails“, gründete die Jessica Nail Clinic im Jahre 1969. Damals der erste Nagelsalon dieser Art, ist die Jessica Nail Clinic noch heute das führende Zentrum für Naturnagelpflege mit einer einzigartigen Manikürtechnik und außergewöhnlichen Behandlungen aus dem Hause Jessica. (Quelle & mehr Infos)
Auch die Nagelpflege wird sehr umfangreich angeboten. Was ich besonders interessant finde, ist der Gentlemen’s Club von Jessica. Eine eigene Nagelpflegeserie für Männer, und welche Frau mag es nicht, wenn der Partner gepflegte Hände und Fingernagel zeigt. Für mich ist das schon ein wichtiges Kriterium. Einige Promis, die Jessica Nails tragen sind hier aufgelistet, falls es jemanden interessiert. Vermutlich hebt auch dieser Umstand den Preis für einen Jessica Lack in eine höhere Sparte an. Ganz unabhängig davon finde ich das Sortiment sehr umfangreich, die Lackqualität top, und die Suche nach einer Farbfamilie gestaltet sich auf deren Webseite sehr einfach und ansprechend. Ich mag es, wenn ich nicht ewig lange rumstöbern muss, um endlich meinen gewünschten Farbton eines Herstellers zu finden. Für den Sommer gibt es aktuell die
Bright Wings Kollektion, bestehend aus sechs knalligen Farben in Pink, Rot, Violett, Purple und Koralle. Wirkt auf den ersten Blick sehr fruchtig und saftig und macht so richtig Lust auf das Lackieren. Ich kann heute zwei dieser Farben hier vorstellen.


IMG_5169


Social Butterfly – ist ein kräftiges Korall-Rot im Cremefinish und lässt sich fließend einfach lackieren. Der Lack ist gut pigmentiert, vermutlich hätte eine Schicht genügt, aber ich lackiere so gut wie immer eine zweite Schicht. Auch die Trockenzeit ist für einen Cremelack überraschend kurz.


IMG_5147IMG_5148IMG_5151


Floating Beauty – total meine Farbe! Ein herrliches Pink mit einem satten Fuchsia im Unterton. Auch dieser Lack lackiert sich einfach und deckt sehr gut mit zwei Schichten. Die Haltbarbarkeit fand ich hier sehr gut, sogar auf den Fußnägeln hat Floating Beauty fast eine Woche gehalten, ohne Topcoat.



IMG_5365



Ich mag beide Farben sehr gerne, perfekt für ein frisches Sommer- oder Frühlings Outfiit. Seitens der Qualität kann ich euch Jessica Lacke unbedenklich empfehlen. Zumindest gibt die Füllmenge für den höheren Preis doch ordentlich was her.

Facts
Hersteller: Jessica Cosmetics
Kollektion: Bright Wings Sommer 2013Finish: Creme
Preis/Füllmenge: € 15,50/ 14,8 ml
Verfügbarkeit: bestellbar bei Jessica Cosmetics Austria/Germany



Kommentare:

  1. Von der Marke, habe ich auch noch nie gehört. Für meine Verhältnisse auch leider etwas zu teuer. Aber 2 schöne Töne. Vorallem der pinke gefällt mir richtig gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag den pinkfarbenen Lack auch sehr, vor allem der Glanz ist ein Traum. :)

      Löschen
  2. Ich kannte die Marke bisher auch nicht, die Farben sind superschön, da gibt es gar nichts..aber die Preise wären mir einfach zu heftig, ganz ehrlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider, da hast du natürlich Recht. Ich habe das mal gedanklich mit den neuen Clinique Nagelacken verglichen, die kosten € 16,50 für nur 9 ml. Aber es ist teilweise ja wirklich schwer nachzuvollziehen, wie die Preispolitik bei den Nagellackherstellern gestaltet wird. Zahlt man für den Namen, für einen Bekanntheitsgrad (siehe Chanel, Dior & Co) oder wirklich für eine gute Qualität, die man aber durchaus auch bei sehr günstigen Lacken antrifft. :)

      Löschen
  3. Deine Nagelform ist wirklich hübsch, der pinke Lack ist auch der Wahnsinn.

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...