Mittwoch, 25. September 2013

China Glaze On the Horizon - Keine "Federn" für MrsPetruschka!

Birds of a feather Polish together? 
Federn-Look für die Maniküre? Was stellt ihr euch darunter vor? Ich zumindest etwas, das nach gefiedert aussieht, wovon ich in meiner damaligen Ankündigung dieser Kollektion ausgegangen bin.




Leider konnte China Glaze mit der Kollektion "On The Horizon" meine Vorstellung davon  nicht erfüllen. Denn dieser Effekt sieht für mich eindeutig nach "Stäbchen-Look" auf den Fingernägeln aus. In den Flaschen sieht diese Textur sehr schön ineinander verwebt aus. Leider kann ich selbst die Hersteller Beschreibung: "dem Gefieder von Vögeln nachempfunden"  nicht nachvollziehen. Dennoch sind diese matten, bunten Stäbchen als Topper für einige Farblacke sicher eine interessante Alternative, wer es mag.

Die Kollektion umfasst 6 unterschiedliche Variationen an farbigen, matten Stäbchen, die in einer transparenten, leicht geligen Base schwimmen. Der Auftrag ist einfach, die Stäbchen lassen sich ganz gut auf dem Nagel platzieren und können nach Wunsch mit mehreren Schichten intensiver aufgebaut werden.

Fläschchen-Makro: li You're A Hoot, re All A Flutter

Ich kann euch heute 2 Varianten dieser Nagellacke zeigen.

  • You're A Hoot - zart gelbe, orange und schwarze Stäbchen.
  • All A Flutter - leicht pastellfarbene blaue, pfirsichfarbene und weiße Stäbchen

You're A Hoot gefällt mir soweit ganz gut, auf orangenfarbenem oder schwarzem Nagellack als Basis. Die Stäbchen fühlen sich nach dem Trocknen etwas gröber an, aber nicht allzu rauh. Damit diese gut versiegelt werden ist ein Topcoat zu empfehlen. 






All A Flutter dürfte auf blauen Nagellacken wohl besser aussehen, als bei meinem Experiment auf einem dunkleren Beerenton. Diese Variante hat mir letztendlich gar nicht gefallen. Aber es ist und bleibt Geschmacksache, und wird anderen NailJunkies eventuell auch gut gefallen.




Alle Farben aus dieser Kollektion könnt ihr euch z.Bsp. bei Enamel Girl ansehen.

Wie seht ihr diese gefiederte Stäbchen Sache, gefällt sie euch, oder wollt ihr auch lieber richtig fedriges auf euren Nägeln haben? Mir persönlich gefällt ein Federn-Look wie es ihn exklusiv bei Ciate gibt doch besser.

Facts
Hersteller: China Glaze
Kollektion: On The Horizon 2013
Finish: matte, bunte Stäbchen in einer klaren Base.
Preis / Füllmenge: diese China Glaze sind etwas teurer als die normalen Lacke und kosten statt der üblichen € 7,90 ca. € 10,90 bei 14 ml Inhalt.
Verfügbarkeit: ich habe meine beiden Lacke aus Petra's Nailstore bezogen.

Beide Lacke wurden mir freundlicherweise von Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich mag es gar nicht, dass das jetzt Trend wurde :o)

    Also ich hab auch bislang (glaub ich) nur eine Bloggerin gesehen, wo mich die Lacke lackiert an Federn erinnert haben.

    Ich mag die Optik von diesen Stäbchen auf den Nägeln nicht und war ja damals beim Hype um Jewel von Ciate scheinbar die einzige, der das nicht gefiel.

    Und es wird nicht besser! :D

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt die ciate variante auch wesentlich besser. diese seltsame stäbchen-optik spricht mich gar nicht an.

    AntwortenLöschen
  3. Puh, das erinnert mich so an die Samtflocken...nein, ich möchte nichts auf meinen Nägeln haben.
    Und die Stäbchen...ne, ich bleibe bei Punkten und "normalen" Toppern :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag diese Lacke gaaaar nicht. Hatte öfter einen der Sally Hansen Lacke, die so sind, in den Händen, aber es gefällt mir einfach nicht :D dots, Glitzer und mal ein paar Streifen, okay, aber nicht in so geballter Form.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht einfach nur furchtbar aus. Ich war auch sehr enttäuscht, als ich die Bilder das erste Mal zu den Lacken sah... *urks*

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe ncihts gegen stäbchen im Glitzerlack, nur diese Lacke gefallen mir von der Farbzusammensetzung nicht und dass sie matt sind, hilft finde ich auch nicht :S An Federvieh errinert mich der Look aber schon ;)

    AntwortenLöschen
  7. Tja, sieht so aus, als ob ihr meine Ansicht zu diesen Lacken teilt. :) Es kann uns halt nicht alles gefallen, was neu an Texturen rauskommt.

    AntwortenLöschen
  8. Mich erinnern diese "Stäbchen" eher an leckere bunte Streusel und finde sie somit auf Plätzchen hübscher als auf den Nägeln ;) Obwohl der orangene schon was sehr Halloween-mäßiges hat (Kürbisfarbend und gruselig hässlich zu gleich ;))

    Liebe Grüße,
    Pinguin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jepp, lieber pinguin bei den bunten zuckerstreusel bin ich ganz bei dir.

      peti, ich glaube, ich finde diese schnipsel doof.

      wie war denn das ablackieren?

      Löschen
    2. Das Ablackieren war grausam. Habe ich vergessen zu erwähnen, sorry. Weit schlimmer, als bei den gröbsten Glitterlacken. Sogar mit der Alufolien-Methode hat es länger gedauert, da sich diese Plastikstäbchen am Nagel richtig "fest fressen". So habe ich das zumindest empfunden.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...