Mittwoch, 2. Oktober 2013

Red-y & Willing im China Glaze Herbst & Vergleich Swatches!

Weiter geht's mit meiner Auswahl aus der China Glaze Autumn Nights Kollektion. Rot habe ich unfassbar lange nicht mehr getragen, auch im Sommer nicht. Dabei liebe ich rote Nagellacke sehr, es kamen einfach zuviele neue, begehrenswerte Farben bei mir an.




Ich mag den Namen des Lackes, passt ja perfekt, wenn man in Rot-Laune ist. :) Red-y & Willing ist wieder eine dieser Farben an der ich mich nicht satt sehen kann. Ob im Tageslicht, in der Sonne oder in Innenräumen, dieses dunkle Rot mit schattierten Kanten sieht einfach nur gut aus!

direktes Sonnenlicht


Red-y & Willing ist Dunkelrot - Bordeaux mit einem Hauch Magenta. Hiermit ist China Glaze wieder eine sehenswerte Farbmischung gelungen. Der Schimmer zeigt Tiefe im Finish und das Lackieren klappt kinderleicht. Zwei Schichten für volle Deckkraft und die schnelle Trockenzeit sprechen ebenfalls für diesen Lack.


normales Tageslicht





Vergleich - Swatches
Es war für mich klar, dass ich bei dieser Farbe einen Vergleich in meiner Sammlung suchen musste. Dunkelrot mit Schimmer, nur selten kann ich einem Kauf widerstehen, wie man sieht. Die Vergleichsbilder sind stark vergrößerbar, damit man einen guten Eindruck der Unterschiede erhält. Bei näherem Interesse habe ich euch die Beiträge verlinkt, in denen ich genannte Lacke schon hier gezeigt habe, alternativ findet ihr die Chanel Lacke auch im Archiv bei ChaHeVu.




  1. Illamasqua Scarab - neigt zu einem leichten Braunrot.
  2. Chanel Red Dream - Weinrot mit feinem Glitter.
  3. Chanel Malice - sehr dunkles Weinrot mit feinstem roten Schimmer.
  4. Manhattan Birdy Bordeaux* - geht schon sehr in einen beerigen Ton über.
  5. China Glaze Short & Sassy - meiner Ansicht nach der ähnlichste Lack dieser Auswahl
    zu Red-y & Willing.
  6. China Glaze Red-y & Willing - Bordeaux Rot mit einem Hauch Magenta und feinem Schimmer.
  7. Orly Smolder* - Ein sagenhafter Traum in klassischem Dunkelrot mit großem Schimmeranteil.
  8. Anny Burlesque - helleres Rot mit goldenen Schimmerpartikeln.
  9. LCN Rubin Red* - Der Name ist hier Programm.
  10. Orly Torrid* - helleres, sehr sattes Rot mit Schimmerpartikeln.


In der Detailaufnahme sieht man die Ähnlichkeit zu China Glaze Short & Sassy recht gut, doch der Magenta Anteil in Red-y & Willing macht den Unterschied aus.





Wer Short & Sassy (aus der Retro Diva Collection 2009) bereits besitzt könnte Red-y & Willing vernachlässigen. Rein theoretisch betrachtet. ;)

Facts
Hersteller: China Glaze
Kollektion: Autumn Nights Herbst 2013
Finish: Schimmer
Preis / Füllmenge: ca. € 7,90 für 14 ml Inhalt.
Verfügbarkeit: Petra's Nailstore und diverse Onlineshops.

Weitere schöne Swatches zu Red-y & Willing seht ihr z.Bsp. bei Elena.

Der Lack wurden mir freundlicherweise von Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt. Farbnamen mit einem * waren PR-Samples.

Kommentare:

  1. Das könnte ich meiner Mama nie zeigen. Die würde sofort rummeckern '' Siehst du !!! Bei dir in der Sammlung ist das genauso. Alle Töne sind doch gleich'' :D Und ich seh da bei dir bei jedem dennoch - wenn auch leichte - Unterschiede. Außerdem ist es doch auch super ''Backups'' von tollen Lacken zu besitzen :]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich, meine Töchter ticken ähnlich nach dem Motto: "sieht doch alles gleich aus". :D
      Aber klar gibt es die feinen Unterschiede.:)

      Löschen
  2. oooooooh ich LIEBE solche Rot-töne!! Daran kann ich mich echt nicht sattsehen, so hübsch sind die :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott...die sind ja alle so toll.*___*
    Und ich habe keinen einzigen davon...dunkelrot...meine Ackfarbe Nr. 1.*___* Irgendwann werde ich reich sein und die gehören alle mir.:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, du hast die Qual der Wahl. Gibt ja auch noch viele andere Hersteller, die dieses Rot am Markt haben. :)

      Löschen
  4. Ich glaube ich hab mich gerade in Smolder von Orly verliebt! *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, Smolder ist ein großer Liebling von mir. Leuchtet noch dazu so schön samtig. :)

      Löschen
  5. Der steht auch auf meiner Wunschliste. Er ist einfach wunderschön und diese Tiefe ist der Hammer <3
    Aber auch 7, 8 & 9 haben es mir ein bisschen angetan, muss ich zugeben :D
    Oh weh, oh weh.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 7, Orly Smolder kann ich schwerstens empfehlen, dieser Lack hat etwas ganz besonderes in sich finde ich. :)

      Löschen
  6. Was für ein Traum!!!! Und soooooo wunderschöne Bilder. Die Vergleichs-Swatches sind auch super geworden :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für eine Farbe!
    Und auch die Vergleichsfarben fördern enorm den Speichelfluss ^.~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, nun bin ich verantwortlich für eure Sabberei. Aber ich steh dazu und sabbere mit. :)

      Löschen
  8. beide wunderschön *.* also ich fürchte, einen muss ich mir auf jeden Fall zulegen ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...