Freitag, 18. Oktober 2013

Treaclemoon continued!

Im Sommer war ich über die neuen Duschcremes vonTreaclemoon schon sehr angetan, ein tägliches, duftiges Erlebnis, das nun in der Körperpflege eine Fortsetzung findet.



Erfreulicherweise gibt es nun auch Körpermilch und Körperbutter der britischen Erfolgsmarke im Körperpflege-Segment bei uns zu kaufen. Bei den Duschcremes ist One Ginger Morning mein Favorit, dicht gefolgt von Her Mango Thoughts, welche es als Limited Edition gab. Und so verhält es sich auch bei der Körpermilch und Körperbutter, 

Es mag vielleicht seltsam klingen, aber ich freue mich jedesmal beim Anblick der bunten Flaschen im Duschregal, es macht einfach Laune sich damit zu duschen und zu pflegen. Die Farben, die Düfte, die Verpackung, und nicht zuletzt die humorvollen und liebevollen Sprüche auf den jeweiligen Produkten.



[Zitate Treaclemoon]
  • One Ginger Morning - Wachkitzel Körpermilch: Ein ingwerfrischer Muntermacher mit Langzeitwirkung – kitzelt die Nase, öffnet die Augen, belebt Körper, Geist und Seele. Ein wunderbarer Hautschmeichler und Zartstreichler für normale bis trockene Haut, mit langanhaltenden Frischeduft.
  • The Rasperry Kiss - Liebesgeflüster Körpermilch: Ein Gefühl wie frisch verliebt zu sein – seliges Lächeln, wohliges Kribbeln, inneres Strahlen – den lieben langen Tag. Die Liebesgeflüster Körpermilch ist wie ein aufmerksamer Liebhaber: Sie streichelt die Haut und bringt die innere Schönheit zum Leuchten.
  • My Coconut Island - Inselzauber Körpermilch: Strandgefühle hautnah zum Mitnehmen – ins Büro, zur Party, in die Schule oder zum nächsten Date. Die Inselzauber Körpermilch schmeichelt nicht nur der Haut, sondern streichelt auch die Seele und entführt in das exotische Paradies einer einsamen Insel.
One Ginger Morning Körperbutter – samtweicher Frischekick
So schön kann Aufwachen sein und den ganzen Tag bleiben – mit der samtweichen Körperbutter One Ginger Morning! Der ingwerfrische Muntermacher steckt hier in einer herrlich cremigen Textur.




Die Konsistenz der Körpermilch ist etwas leichter, zieht rasch in die Haut ein und hinterlässt einen zarten Duft, je nach Auswahl. Die Körperbutter ist reichhaltiger und tut meiner trockenen Haut gerade jetzt in der kalten Jahreszeit sehr gut. Ich hoffe sehr, dass es die Körperbutter bald auch in den anderen Duftrichtungen bei uns geben wird. My Coconut Island hat für mich etwas kuscheliges und ich verwende diese Duftrichtung sehr gerne abends, während mich One Ginger Morning gut in den Tag starten lässt. Zugegeben greife ich etwas seltener zu The Rasperry Kiss, ich mag es, aber die anderen Düfte liegen mir einfach mehr. Freundinnen hingegen sind von The Rasperry Kiss am meisten begeistert. So findet sich für jeden etwas, und ich habe mein Umfeld mit Treaclemoon bereits erfolgreich angesteckt.

Facts
Hersteller: Treaclemoon
Preis / Füllmenge: 500 ml für € 3,95 und 60 ml für € 0,95
Verfügbarkeit: DM Drogerimärkte, in Österreich auch bei Müller und BIPA erhältlich! (ob die Körpercremes und die Körperbutter auch schon verfügbar sind, ist mir noch nicht bekannt)

Körpermilch Inhalt: 500 ml / € 5,95
Haltbarkeit: 12 Monate, vegan, frei von Silikonen und Parabenen
für normale bis trockene Haut

Körperbutter Inhalt: 250 ml / € 4,95
Haltbarkeit: 12 Monate, vegan, frei von Parabenen, enthält Silikonöl
für normale bis trockene Haut, mit Shea Butter

Treaclemoon arbeitet tierversuchsfrei und die Produkte enthalten keine tierischen Inhaltsstoffe!

Links
Herstellerseite Treaclemoon Deutschland
Treaclemoon auf Facebook


Kommentare:

  1. Die Cremes reizen mich ehrlich gesagt nicht sonderlich, aber das neue zimtige Duschgel, was ich nun schon auf einigen Blogs gesehen habe, reizt mich schon sehr, muss ich sagen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Zimtduschgel hätte ich auch gerne - und möchte es auch gern verschenken. Cocos ist absolut grauenhaft - der Duft geht einfach mal gar nicht!

    AntwortenLöschen
  3. ich hab das erst vor kurzem entdeckt, aber noch nicht gekauft, jetzt bin ich noch neugieriger auf die Sachen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...