Mittwoch, 13. November 2013

Benecos Naturkosmetik - getestet!

Nach einiger Zeit machte ich mal wieder einen Test-Ausflug in die dekorative Naturkosmetik.

Die Marke Benecos kannte ich bis vor kurzem noch nicht. Ich bin zwar nicht die konsequente Anwenderin in Sachen Naturkosmetik, aber gerade im dekorativen Bereich immer neugierig auf die Produkte und deren Anwendung. Heute kann ich euch ein Lidschatten-Quad, eine Foundation und einen Concealer von Benecos vorstellen. Ich habe die Sachen schon eine Weile zuhause und einige Male, auch zusammen mit herkömmlicher Kosmetik verwendet.

Benecos Produkte sind per BDIH-Siegel für kontrollierte Naturkosmetik zertifiziert.



Benecos Natural Quattro Eyeshadow in beautiful eyes 001
  • Die Lidschatten sind gut pigmentiert, eigentlich bedarf es hier keiner Lidschattenbasis um die Farben auffällig zu verstärken, wie man am unteren Swatchbild gut erkennen kann. Die Textur ist seidig weich, bröselt kaum und ist geruchsneutral. Der Auftrag klappt mit Pinsel oder Schaumstoffapplikator gleichermaßen gut.
Inhalt: 4,8 g, vegan
Preis: € 4,99
Inhaltsstoffe: Talc, Mica, Tapioca Starch*, Caprylic/Capric Triglyceride, Magnesium Stearate, Silica, Glyceryl Caprylate, P-Anisic Acid, Limonene, Parfum (Essential Oils), Tin Oxide, Citral, Linalool, Ci 77491, Ci 77891, Ci 77499, Ci 77742, Ci 77007, Ci 77492, Ci 77007 (* aus kontrolliert biologischem Anbau)









benecos Natural Conealer in beige
  • Die Farbe beige ist mir für einen aufhellenden und abdeckenden Effekt leider zu dunkel. Mittlerweile gibt es aber auch die Farbe light, mit der dies besser klappen sollte. Mit einem Schwämmchen-Applikator wird das Produkt aufgetragen und die Konsistenz ist dem Make-Up ähnlich, cremig bis gelig, aber mir eine Spur zu "feucht". Ein zu trockener Concealer kriecht bei mir in die Fältchen ebenso wie eine zu feuchte Konsistenz. Ich habe zwar keine allzu dunklen Augenschatten, aber mit der Farbe light wäre ich wohl besser bedient gewesen. Dieser Concealer kann meinen heiligen Gral, Estee Lauders Stay In Place Concealer somit nicht ersetzen.
Inhalt: 5ml
Preis: € 4,89
Inhaltsstoffe: Aqua, Glycerin, Talc, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Alcohol*, Tricaprylin, Squalane, Polyglyceryl-5 Laurate, Magnesium Aluminum Silicate, Silica, Hydrogenated Lecithin, Polyglyceryl-3 Stearate, Glyceryl Caprylate, Cera Alba, Citric Acid, P-Anisic Acid, Xanthan Gum, Polyglyceryl-10 Laurate, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Sodium Hydroxide, Limonene, Parfum (Essential Oils), Tocopherol, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Citral, Linalool, Ci 77891, Ci 77492, Ci 77491, Ci 77499 (* aus kontrolliert biologischem Anbau)

  
benecos Natural Creamy Make-Up in nude
  • Das Make-Up ist in den 3 Farbtönen nude, caramel und honey erhältlich. Sehr helle Häutchen werden hier eher nicht fündig werden. Der Farbton nude passt für den hellen-mittleren Hautton und für mich in die Sommerzeit, wo meine Haut nicht mehr ganz so bleich ist. Die Konsistenz ist sehr cremig bis leicht gelig, mehr auf der dünnflüssigeren Seite, was den Auftrag anfangs etwas schmierig wirken lässt. Ich habe anfangs nur eine kleine Menge verwendet, und dann eine zweite Schicht dünn nachgetragen. Die Deckkraft ist leicht, und das Gefühl auf der Haut frisch und geschmeidig. Das enthaltene BIO-Jojobaöl und die BIO-Sheabutter sind dafür wohl maßgeblich verantwortlich. Ich hatte nicht das Gefühl ein Make-Up zu tragen, eher eine leichte BB-Creme, sehr angenehm für die warme Jahreszeit. Die Deckkraft ist mir persönlich etwas zu gering, meine roten Äderchen leuchten fein durch. Positiv empfand ich die Pflegewirkung für meine trockene Haut.
Inhalt: 30 ml, vegan
Preis: € 5,99
Inhaltsstoffe: Aqua, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Alcohol*, Glycerin, Polyglyceryl-5 Laurate, Butyrospermum Parkii*, Silica, Magnesium Aluminum Silicate, Polyglyceryl-3 Stearate, Hydrogenated Lecithin, Citric Acid, P-Anisic Acid, Glyceryl Caprylate, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Xanthan Gum, Helianthus Annuus Seed Oil*, Polyglyceryl-10 Laurate, Limonene, Tocopherol, Sodium Hydroxide, Parfum, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Citral, Linalool, Talc, (+/- (May Contain) Iron Oxides (Ci 77491), (Ci 77492), (Ci 77499), Titanium Dioxide (Ci 77891)) (* aus kontrolliert biologischem Anbau)


Farbton: nude

Gesamteindruck mit dem Creamy Make-Up, dem Concealer, den Lidschatten und weiteren Produkten, siehe Liste.

Für den Look habe ich folgende Produkte verwendet, ausschließlich Naturkosmetik.

  1. Benecos Natural Creamy Make-Up in nude
  2. Benecos Natural Quattro Eyeshadow in beautiful eyes 001
  3. Benecos Natural Concealer in beige
  4. Alverde Eyeliner in bronze-braun
  5. Alverde Augenbrauenstift in taupe
  6. Alverde Kajal Eyeliner pearly white
  7. Alverde Small Size Star Mascara in schwarz
Alverde Lippenstift in dusty nude (nicht auf dem Bild)
Alverde gebackener Bronze in 020 sunny bronze (nicht auf dem Bild)




Mein Fazit
Ich werde immer wieder mal einige Produkte aus der Naturkosmetik in meine Routine einbauen, aber nach Lust und Laune, denn der Großteil meiner Kosmetik kommt doch aus dem herkömmlichen Sektor. Am besten gefällt mir das Benecos Lidschatten Quartett, das ich schon sehr oft im Einsatz hatte, da es wunderbar in ein Alltags-Makeup passt.

Facts
Hersteller: Benecos
Kontrollierte Naturkosmetik, BDIH-zertifiziert
Verfügbarkeit: alle gezeigten Produkte und mehr sind direkt über den Benecos Onlineshop beziehbar.
In Österreich kann man Benecos auch über den BIPA Onlineshop einkaufen.

Benecos verzichtet völlig auf Tierversuche. Dies gilt für Endprodukte, als auch für einzelne Inhaltsstoffe!


  

Kommentare:

  1. Sehr schön geschminkt :) Steht dir sehr wegen deiner Augenfarbe *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich mag diese Farben sehr gerne. :)

      Löschen
  2. Die Lidschatten sind ja sehr hübsch und stehen dir ausgezeichnet =^.^=

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...