Dienstag, 7. Januar 2014

Neue Nagellack Kollektionen 2014 - Frühling/Sommer

Neues Jahr, neue Lacke! Neue Farben?

Auf vielen Nail Blogs tummeln sich bereits Bilder neuer, kommender Nagellack Kollektionen für 2014. Hauptsächlich für Frühling 2014, teils auch schon zu den neuen Sommerkollektionen. Ich habe die mir bekannten Hersteller zusammengefasst und soweit verlinkt, wie es Infos und Bilder dazu gibt. Natürlich ist eine solche Auflistung nie vollständig, dafür gibt es weltweit einfach zu viele Nagellack Hersteller, von Nischenmarken erst gar nicht zu reden. (die oftmals hochinteressant sind). Neuheiten zu Catrice und Essence gab es in den letzten Tagen massig auf vielen Blogs, das wird euch sicher nicht entgangen sein.
Ich habe mich auf die Hersteller konzentriert, die Nagellacke oder teils neue Lacke in Gesamtkollektionen anbieten.

Los geht's!

ZOYA
Naturel Kollektion 2014
Was für schöne, elegante Farben! Auf Anhieb gefallen mir Odette, Normani und Taylor. Bis auf Odette habe ich sicher schon ähnliches in meiner Sammlung, aber wer weiß, die Neuen sehen bestimmt gaaaanz anders aus. ;-) Ich denke, dass sich diese Farben auch wunderbar für eine elegante Ombre Maniküre eignen.
Bilder und Swatches bei Makeup With Drawal oder an kurzen Nägeln bei Southern Sparkle Nail Art.

Awaken Kollektion Spring 2014
Sechs frische, leichte Farben in metallischem, cremigen und mit Monet als Topper auch im Glitzerfinish.
Hudson, Rebel und Dillon sprechen mich sofort an. Bei Dillon muss ich noch Swatches abwarten, denn in dieser Farbe habe ich schon einiges hier rumstehen.
Erste Bilder bei Pointless Cafe.

ESSIE
Resort Fling First Kollektion 2014
Vier neue Farben für den Frühling, aber für mich ist da nix Spannendes dabei, zudem Under The Twilight dem No More Film, den ich schon habe zu ähnlich sieht.
Swatches, Vergleiche und Bilder bei den beautygeeks. Infos bei ChicProfile

Hide & Go Chic Kollektion Spring 2014
Essie bringt uns ab März 2014 sechs neue Farben. Leider kann man auf den Bildern die Textur nicht erkennen. Aber die Farben sind klar erkennbar.
Bilder bei Lackierowa Mania Mani

OPI
Brazil Kollektion 2014.
Wie gewohnt von OPI eine große Kollektion mit zwölf neuen Farben in Creme und Schimmer Finish. Die Farben finde ich fast alle sehr schön, aber das Rad wird auch hier nicht ganz neu erfunden, dennoch - der schimmernde Next Stop... The Bikini Zone wird mein sein. Sieht toll aus!
Erste Swatches bei NailandPolish, More Nail Polish,

Spotlight On Glitter Collection Spring 2014
Glitzer gibt es nicht nur an Weihnachten oder Silvester, gut so! OPI zeigt sechs neue Glitzerlacke, die schon anhand der Flaschenbilder verdammt gut aussehen. Ich bin gespannt auf die ersten Swatches. (ab März 2014 verfügbar)
Bilder und Übersicht bei ChicProfile.

Gwen Stefani Collection Spring 2014
Sechs Farben in unterschiedlichen, teils sehr interessanten Texturen. Werde ich mir auf die Liste packen zur näheren Ansicht.
Swatches bei The Polish Aholic und Ommorphia. Übersicht bei ChicProfile.

ORLY
Blush Collection Spring 2014
Sechs liebliche Frühlingsfarben. First Blush und Cheeky gefallen mir auf den ersten Blick sehr gut.
Erste Swatches bei More Nail Polish, Polish Infatuated, NailandPolish. Übersicht bei ChicProfile.

Galaxy FX for Spring 2014
Sechs neue Jelly Base Lacke mit viel unterschiedlichen Glittereffekten.
Swatches zu allen Lacken gibt es bei Vampy Varnish zu sehen.

CHINA GLAZE
China Glaze Sea Goddess Collection Spring 2014
Sechs frühlingshafte Farben in Sandstruktur mit sehr feinem, aber deutlich sichtbaren Glitzereffekt.
Schöne Swatches gibt es bei Swatchface. Flaschen Übersicht bei ChicProfile.

Flourish Collection Spring 2014
Die gewohnten großen Kollektionen, hier mit zwölf Farben, unterteilt in 2 Unterkollektionen.
Peonies & Park Ave und Pollen in Love. Leider lässt sich die Textur bei diesen ersten Bildern nicht wirklich erkennen. Ich tippe aber auf viele Cremelacke. 
Übersicht bei TheSilverNail .

Crinkled Chrome Kollektion 2014
Dieses neue Finish wird die Lack-Gemüter sicherlich wieder in Wallung versetzen. Geliebt oder gehasst, ich denke ein dazwischen wird es kaum geben. Das Finish gleicht einer zerknitterten Folie. Ich kann mich anhand der Bilder nicht damit anfreunden. Man müsste es wohl direkt an den eigenen Nägeln ausprobieren, um letztendlich ein Urteil für sich persönlich zu fällen.
Alle Swatches bei All Lacquered Up

China Glaze Off Shore Collection Summer 2014
Auch im Sommer gibt es wieder die große Kollektion von China Glaze. Zwölf warme und kühle Farben, auch hier unterteilt in 2 Unterkollektionen, Dune Our Thing und Stoked to be Soaked.
Bilder bei The Silver Nail. Auf einer Pinterestwall  findet ihr einige Swatches

CIATE
Dolls House Collection Spring 2014
Fünf sehr helle Pastellfarben in einer sehr hübschen Verpackung. Ich trage nur selten so helle Lacke, daher wird hier nichts für mich dabei sein.
Bilder bei ChicProfile

ARTDECO
Love is in the Air Spring Collection 2014
In dieser Kollektion gibt es vier sehr schöne Schimmerlacke, teils mit Duochrome Effekt.
Pressebilder bei Magimania

CHANEL
Notes de Printemps Collection - Spring 2014
Eine insgesamt wunderschöne Makeup Kollektion wie ich finde, und auch die drei neuen Lacke werden viele Liebhaber finden. 167-Ballerina als Re-Launch, 603-Charivari ist neu und limitiert, 605-Tapage ist ebenfalls neu. Tapage und Charivari habe ich fest auf meiner Liste.
Swatches: Farbvergleich zu Charivari bei ChaHeVu, ebenso zu Tapage, der überraschenderweise im Vergleich bei den Chanel roten Lacken doch einzigartig ist.
Weitere Swatches zu Charivari und Tapage gibt es u.a. bei The Beauty Look Book.

Reflets d’Été de Chanel Collection Summer 2014
Von Chanel gibt es auch bereits die Color Story für die Sommerkollektion 2014 (ab Mai 2014 erhältlich) vorab zu sehen, die vier sehr fruchtige, frische Nagellackfarben enthalten wird, ebenso dabei sein wird das weiß-beige Eastern Light.
Übersicht und Color Story findet ihr bei ChicProfile.

DIOR
Dior Trianon Collection - Spring 2014
In dieser Kollektion wird es vier neue Nagellacke geben. Bloom, Pampille, Porcelaine und mit Perle einen sehr hübschen Effect Top Coat, der schon auf meiner Liste steht.
Übersicht bei Temptalia, erste Swatches und Bilder bei The RAE Viewer (mit Vergleichen) und Mostly Sunny.

GUERLAIN
Météorites Blossom Collection
Hier findet sich neben zwei anderen neuen Farben ein wunderschöner, limitierter Effect Topcoat namens Star Dust. Auf den ersten Blick hat er mich an YSL Premiere Neige erinnert, Star Dust scheint aber blickdichter zu sein. 
Bilder bei The Beauty Look Book und ChicProfile mit der gesamten Kollektion.

YSL
La Laque Couture Spicy Collection Spring 2014
Eine sehr schöne und interessante Kollektion finde ich. Relativ weit weg von den üblichen Frühlingsfarben. Vielleicht schafft es damit mein erster YSL Lack zu mir nachhause. Es heißt die Kollektion erscheint im Laufe des Jahres, leider ist noch kein genaues Datum verfügbar. Aber ich schätze zwischen Februar und März 2014 könnte es soweit sein.
Ein Bild des Goldflitter Topcoat, 47 Feuille d’Or,  habe ich hier gefunden. Übersicht und weitere Bilder bei ChicProfile.

Flower Crush Collection Spring 2014
Die Nagellackfarben Rose Scabiosa und Rouge Pablo sind Teil dieser Kollektion.
Infos und Bilder bei BeautyZine

PAUL & JOE
Spring 2014 Collection
Paul & Joe verpackt die Farben so traumhaft schön und entzückend, schon allein deswegen steigt meiner Meinung nach der Kaufanreiz. In der Frühlingskollektion wird es unter anderen 5 zuckersüße Lacke geben. Paul & Joe kann man z.Bsp. auch über ASOS kaufen.
Bilder und Infos bei UrbanMuses und Rouge Deluxe.

Und natürlich nicht zu vergessen, die Farbe des Jahres 2014, festgelegt von PANTONE, das wunderschöne Radiant Orchid. Butter London hat dafür mit Molly Coddled den perfekten Nagellack für uns kreiert.

Ich wünsche euch einen farbenfrohen Ausblick auf 2014 mit dem ersten Teil meiner Nagellack Trendliste. :-)


Kommentare:

  1. ... tolle übersicht... und wie es aussieht... wird das für mich ein ganz preiswertes jahr, da ist gaaaanz wenig bei, was mich auf den ersten blick anmacht... meinen holden wird's freuen... mal sehen, wie es dann tatsächlich aussieht ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diese klasse Übersicht! Ein Lack hat's mir schon seit Tagen angetan und der wird auch ganz sicher bei mir einziehen dürfen: AmazON - AmazOFF. Ein Traum von einem Lack!

    Beim Rest bin ich mir unschlüssig. Einige der Orlys sehen ganz interessant aus. Die China Glaze Sandlacke sehen recht schick aus. Auch von Zoya könnte mir der ein oder andere Lack gefährlich werden. Aber allgemein (abgesehen vom OPI Lack) haut mich nichts wirklich um...

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Übersicht! Am besten gefällt mir die Sea Goddess von China Glaze und die Galaxy FX von Orly. Was essie anzubieten hat, finde ich dagegen echt langweilig. Da hat man das Gefühl, dass sich alles immer wieder wiederholt.

    AntwortenLöschen
  4. tolle übersicht! die gwen stefani kollektion lacht mich auch sehr an, mal sehen, was da alles ins körperl hüpft.

    AntwortenLöschen
  5. Da sind haufenweise tolle Dinge dabei. Zoya hat spitzenmaßige Lacke. Die Cremes von China Glaze gefallen mir durch die Bank. Aber diese Crinkled Chromes gefallen mir überhaupt nicht. Ciaté könnte ein bisschen zu hell sein. Ich bin gespannt was dieses Jahr nagellacktechnisch für mich bringt :)

    AntwortenLöschen
  6. Danke füpr die tolle Zusammenfassung!!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, tolle Übersicht!
    Vielen Dank für die Mühen, es hat richtig Spaß gemacht sich durchzuklicken =)

    AntwortenLöschen
  8. Es freut mich sehr, dass die Liste auch für euch ein bisschen hilfreich ist, dankeschön. :)
    Ich versuche bei diesen neuen Kollektionen meist gut zu filtern, was ich an Farben schon habe usw. Aber nicht immer siegt die Vernunft. :)

    AntwortenLöschen
  9. Die Zoya Naturel Kollektion find ich auch sau sau schön. Wenn ich im Laden kaufen könnte, wäre bei mir Chantel mitgekommen. Ich wolltr schon känger ein beige was nicht ganz so hautfarbig ist. Ich vermute dass der Essie Cocktail und Coco wieder zu dunkel sein wird.
    Ich wusste gar nicht, dass Pantone die Farbe des Jahres festlegt. Ich kenn Pantone durch diese Farbvergleichspaletten aus der Druckwerkstatt

    AntwortenLöschen
  10. Wow!!!! Super Zusammenfassung.
    Hoffe auf Teil 2 ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...