Freitag, 7. Februar 2014

Glossybox Österreich - Januar 2014 Fresh Start Edition!

Die Januar Box zeigte sich nicht nur im neuen glänzenden Design, ich finde dass das Motto "Fresh Start" auch mit dem Inhalt sehr gut getroffen wurde.




Der Inhalt war sehr pflegelastig, aber ich kann für mich sagen, dass ich jedes einzelne Produkt für meinen Bedarf sehr gut anwenden kann.



Ich kenne diese Art von Sponge bisher nicht und bin gespannt auf den ersten Test. Von anderen Bloggerinnen habe ich bisher nur Gutes davon gelesen. Mal sehen wie meine empfindliche Gesichtshaut dieses Schwämmchen findet.



Diesen Primer von Benefit durfte ich bereits vor einiger Zeit kennenlernen und bin davon begeistert! Der Primer mattiert nicht nur die Haut, die Poren wirken unmittelbar nach dem Auftrag optisch tatsächlich wie wegpoliert. Ich empfehle hier den Primer nach der üblichen Tagespflege und vor der Foundation aufzutragen. Die Textur ist unglaublich samtig und gleitet mühelos über die Haut.



Zu den Produkten von La Roche-Posay kann ich nur Gutes sagen. Ich habe diese Feuchtigkeitspflege vor allem im Sommer öfter verwendet, perfekt für meine empfindliche Haut, besonders dann, wenn ich mal zuviel Sonne im Gesicht abbekommen habe. Sehr empfehlenswert!



Gliss Kur tut meinen Haaren ganz gut, dieses Haaröl ist mir allerdings neu. Bisher war mein Favorit das Kerastase Elixir Ultime Haaröl. Ich glaube zwar nicht, dass Gliss Kur das schlagen kann, lasse mich aber gerne davon überzeugen und werde es testen. Interessant finde ich, dass man dieses Haaröl mit Shampoo für extra Glanz und Geschmeidikeit vermischen kann.



Bisher noch nicht ausprobiert, aber der Beschreibung nach dürfte dieses bebe More Fluid für mich beim Abschminken passen. Wie immer bei solchen Produkten bin ich darauf gespannt, ob sich auch wasserfeste Mascara einfach entfernen lässt.



Wer von uns leidet nicht unter trockenen, geröteten Augen, wenn man zu viele Stunden vor dem Monitor verbringt? Bei mir ist das leider nach all den Jahren der Fall, und ich habe schon einige "Befeuchtungstropfen" ausprobiert. Diese Augentropfen von Opticalm kannte ich noch nicht, zudem sollen diese nicht nur die gereizten oder brennenden Augen beruhigen, auch Rötungen sollen damit reduziert werden.
Laut Beipackzettel:
Opticalm Gouttes Bleues enthält destillierte Pflanzenextrakte (Kornblumen-, Steinklee-, Holunder-, Kamillen- und Hamameliswasser). Es lindert die Symptome beanspruchter Augen und sorgt dafür, dass ihre Augen wieder strahlen.
Inhalt 10 ml - Preis ca. € 13,00

Man sollte aber nicht ganz sorglos an Augentropfen dieser Art herangehen. Im Beipackzettel wird explizit erwähnt, dass diese Tropfen für Kinder und Heranwachsende unter 15 Jahren nicht verwendet werden dürfen. Auch müssen die Tropfen innerhalb von 28 Tagen nach Anbruch verbraucht werden! Ich vertrage diese Augentropfen gut, trage keine Kontaktlinsen und bin mit der beruhigenden Wirkung zufrieden.

Alles in allem bin ich mit dieser Glossybox sehr zufrieden, da mir alle Produkte persönlich zusagen.

In Österreich kostet die Glossybox EUR 14,00 + EUR 3,95 Versandkosten. Alle Details findet ihr auf der Website von Glossybox.at

Linkverweis
Abo -u. Bestelldetails auf der Glossybox Website 
Glossybox Österreich auf Facebook  


Kommentare:

  1. Ich hatte genau die gleichen Produkte in meiner Box und war wirklich positiv überrascht! Sobald sich meine Haut wieder beruhigt hat, werde ich das Reinigungsfluid mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  2. Hast du schon das Produkt von bebe benutzt? Ich habe es getestet und es hat bei meinem wasserfesten Mascara komplett versagt :( Fürs Gesicht finde ich es recht angenehm, aber nix für die Augen ._.
    Hatte in meiner Box noch eine Loofa Soap mit Pfefferminz-Duft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein bisher noch nicht. Das hört sich ja gar nicht gut an. Bei mir muss wasserfeste Mascara auch unkompliziert runter. Vielleicht schreibe ich einen kurzen Bericht, nachdem ich getestet habe. Danke für deine Info. :)

      Löschen
    2. Bitte gern :) Bin echt gespannt, was du dazu sagst, oder ob er nur bei mir nicht wollte, obwohl es "nur" eine Mascara von Essence war. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...