Mittwoch, 12. Februar 2014

Süße Valentine Glossybox Österreich - Februar 2014

Ich glaube es gibt im Februar niemanden, dem die Glossybox, auf jeden Fall die Box selbst, nicht gefällt. :)

Das Design sieht aber auch sehr lieblich aus, perfekt für ein Geschenk zum Valentinstag, wer diesen gerne zelebriert. An diesem Tag beschenkt man ja nicht nur die Liebste, auch die Männer sollten in den Genuß einer solch speziellen Box kommen, natürlich auf sie zugeschnitten. Eine Anregung an Glossybox, dies in Zukunft anzubieten.



Meine Katze ist an Boxen immer sehr interessiert. Natürlich wollte sie diese bunte Box sofort gesamt in Beschlag nehmen ala: "ICH setze mich drauf und DU kommst nicht ran!" Nachdem ich ihr das verwehrt habe, schaut sie dementsprechend sauer aus.




Den Inhalt finde ich in dieser Box mit Pflege & dekorativer Kosmetik wieder sehr gut kombiniert. Schon die Januar Box hatte mich vollends positiv überrascht. Aber nun zum Valentine Inhalt:




Anatomicals kenne ich bereits von Handseife, Duschgel und Bodylotion. Eine sehr kultige Marke, die wir in unserem Haushalt gerne mögen. Zudem noch die originellen Sprüche, die man auf jedem Produkt passend vorfindet. Ich habe diese Eye Bag Slayer Patches gestern frühmorgens ausprobiert. Eine sehr glitschige, aber angenehm kühlende Sache. Nach 30 min Einwirkzeit sah meine Augenpartie zwar nicht heller, aber deutlich erfrischter und glatter aus. Lässt sich während der Frühstückszeit gut anwenden.



Mein erster Lack von Models Own, schade, dass es ein Glitzerlack ist, den ich im Alltag eher nicht lackieren werde. Aber sicher eine hübsche Nailart Idee für den Valentinstag.



Lidschatten von Emite gab es schon in einer vergangenen Glossybox in schwarz, dieses mal lag ein cremefarbener Schimmerlidschatten bei. Sehr gut pigmentiert, seidenweich und als Highlighter gut einsetzbar. Der Preis ist für einen Einzellidschatten hoch, aber die Qualität ist durchaus als sehr gut zu bezeichnen.




Eucerin Produkte tun meiner empfindlichen Haut immer gut. Auch diese Bodylotion ist von angenehmer Textur, die meine trockene Haut gut pflegt, ohne fettigen Glanz zu hinterlassen.



Nun, laut dem letzten DM-Newsletter kommt die Marke Aussie nun auch in unsere Filialen. Ich bin in Hinsicht zu dieser Marke nicht ganz zweifelsfrei, denn ich habe einfach zu viele negative Erfahrungsberichte dazu gelesen. Derzeit verwende ich eine andere Haarpflegeserie, und werde daher nicht abrupt wechseln. Eventuell probiere ich das Shampoo danach mal aus, ich bin noch unsicher.

Die Box gefällt mir sehr gut, lediglich auf das Aussie Shampoo hätte ich verzichten können.

In Österreich kostet die Glossybox im Monatsabo EUR 14,00 + EUR 3,95 Versandkosten. Alle Details zu weiteren Abo-Varianten findet ihr auf der Website von Glossybox.at

Linkverweis
Abo -u. Bestelldetails auf der Glossybox Website 
Glossybox Österreich auf Facebook  


Kommentare:

  1. Schöner Lack! Zeigst du ihn wie er getragen aussieht?
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich im Laufe der nächsten Wochen gerne. Sobald es passt. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...