Mittwoch, 23. April 2014

ARTISTRY 'Galaxy' Lidschatten-Quartett - Swatches + Fazit!

Heute zeige ich euch wie versprochen, die Artistry Galaxy Lidschattenpalette, die Teil der Herbstkollektion 2013 war. Die Farben sehe ich aber nicht nur im Herbst, denn mit dem Quad lassen sich schöne Smokey Eye Looks oder auch dramatische Abendmakeups gestalten.




Das Galaxy Lidschatten-Quartett kombiniert vier seidige Puder mit einem Satin-Finish. Die Lidschatten sind gut pigmentiert und lassen sich sehr einfach auftragen und verblenden. In der Palette befinden sich vier aufeinander abgestimmte Farben. Eine Farbe wie Elfenbein, ein Braun-Taupe (deep brown) mit dunklem Violettanteil, ein kräftiges, dunkleres Purple (rich purple) und ein sehr dunkler Anthrazitton (dark black), der sich auch als softer Eyeliner anwenden lässt.

Auf dem Paletten Bild erscheinen die Farben leider etwas zu hell, da ich Blitzlicht verwendet habe. In Wahrheit sind sie eine Spur dunkler, das sieht man an den Swatches und am AMU wieder recht neutral. Alle Farben schimmern sanft, nicht zu stark und sind im Finish sehr seidig.






Lidschatten Artistry Galaxy Palette, Artistry Augenbrauenstift in taupe, Eyeliner in der Wasserlinie Avon SuperShock Gel Liner black, Mascara Manhattan Volume No End Volume Flex schwarz, Concealer Estee Lauder - Double Wear Stay In Place in light

Dieses AMU habe ich auch bei der Vorstellung des Artistry Glanzpuders getragen, das ihr hier am Blog findet.

Fazit und wie denke ich über die Preisgestaltung von ARTISTRY?

Mir gefällt diese Palette ausgesprochen gut, die Farben sind nach meinem Geschmack, die Qualität ist hochwertig. Hoch sind auch die Preise der Artistry Kosmetik, die sich nach eigener Aussage im High-End Kosmetik Bereich ansiedelt. Ehrlich gesagt, ich mag deren Produkte sehr, und bin mit aller dekorativen Kosmetika von Artistry sehr zufrieden. Aber ... ich finde diese, trotz High-End im Endeffekt zu hochpreisig angesetzt. Die Qualität ist toll, aber selbst für ein Chanel oder DIOR Lidschattenquad bezahle ich mit ca. € 50,00 um einiges weniger, ausgenommen limitierte Sonderstücke, die sowieso immer noch eine Spur teurer angeboten werden. Es wäre schön, wenn sich Artistry die Preise bei der dekorativen Kosmetik überdenken würde.
Pressebild der Galaxy Lidschattenpalette. Rechte bei Artistry.

Facts 
Hersteller: Artistry Cosmetics
Kollektion: Galaxy 2013 
Inhalt: 4,7 g
Verfügbarkeit: Generell sind die Produkte direkt über den Artistry Vertrieb zu beziehen. 
In einen Onlineshopder Artistry Kosmetik ebenfalls und derzeit vergünstigt anbietet, werdet ihr auch fündig. Man bekommt die Palette dort für € 57,07 statt dem ursprünglichen Preis von € 71,28.







Kommentare:

  1. Holla, der Preis hat es ja wirklich in sich!
    Schöne Farben sind es trotzdem ;)

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  2. schöner Look. Optisch wäre die Palette jetzt weniger ansprechend für mich und den Preis wäre sie mir nicht wert.
    Danke für deine Eindrücke.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Farben stehen dir verdammt gut!

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank fürs Gefallen und euer Feedback. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das AMU gefällt mir ganz gut :D Aber ich find den Preis etwas heftig. Und man sieht wie wichtig Lidschattenbase ist...

    AntwortenLöschen
  6. Dein AMU ist wunderbar und ich muss auch sagen die Farben gefallen mir ausgesprochen gut aber jetzt kommt das aber.... Der Preis ist definitiv zu hoch. Ich sehe es so oder so nicht ein, soviel Geld für Lidschatten oder Lippenstifte auszugeben. Egal von welcher marke.

    AntwortenLöschen
  7. Die Palette ist wirklich teuer, sieht aber auch sehr schön aus :D... Die Farben stehen dir, tolles AMU! Kaufen würde ich sie mir wegen dem Preis eher nicht.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  8. Dein AMU ist wunderschön damit, es steht Dir so wahnsinnig gut, gerade auch zu Deiner Augenfarbe, aber bei dem Preis muss ich schon schlucken. Trotzdem finde ich es grundsätzlich okay, wenn jemand dieses Geld investieren möchte, wenn er von etwas so überzeugt ist oder sich einen Herzenswunsch erfüllt, dann ist der Preis für mich persönlich eher sekundär.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Andrea, dein Kompliment freut mich sehr. :)
      Ja der Preis ist höher, und da ich die Palette als PR Sample erhalten habe, kann ich leicht reden. Aber grundsätzlich überlege ich mir so einen Einkauf auch sehr gut.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...