Mittwoch, 18. Juni 2014

Layla Milano Hologram Effect - Traum in Ultra Violet

Ihr seid Liebhaber holographischer Nagellacke und liebt die Farbe Violett?

Fein, denn bei Ultra Violet aus der Layla Milano Hologram Effect Kollektion stimmt einfach alles. Ein wunderschönes, helleres Violett, das in starker, holographischer Pracht erstrahlt. Die Hologram Effect Kollektion beinhaltet 16 (!) Farben, und ich habe mittlerweile 4 Stück davon zuhause. Einige Farben mehr stehen schon auf meiner Wunschliste.




Bei holographischen Lacken gibt es immer wieder mal das Problem, dass das Lackieren nicht so einfach funktioniert. Es kann passieren, dass der Lack beim Auftragen Lücken hinterlässt, und sich sozusagen hin-und her schiebt. Es gibt einige Tipps um dem entgegenzuwirken, teils auch mit speziellen Unterlacken. In einem älteren Artikel von mir habe ich meine Erfahrung und Tipps dazu geschrieben.

Dieses mal habe ich es mir noch einfacher gemacht, und meine übliche Routine angewandt. Auch damit gab es keine Probleme oder Lücken im Finish. Wenn man Layla Ultra Violet solo lackiert, sind 2-3 Schichten für die volle Farbkraft nötig. Für diese kleine Nailart habe ich folgende Produkte verwendet:



unter der Tageslichtlampe
natürliches Tageslicht 


direktes Sonnenlicht




Ich bin immer wieder davon begeistert, dass die Layla Holo-Lacke auch im normalen Tageslicht oder Innenraum ihren Holo Effekt zeigen und nicht langweilig aussehen. Über die Haltbarkeit auf den Fingernägeln kann ich nicht meckern, mit dem Topcoat trage ich diese Lacke bis zu einer Woche lang.

Meine bisherigen Layla Hologram Effect Maniküren: Flash Black, Emerald Divine

Facts
Hersteller: Layla Milano
Kollektion: Hologram Effect Nail Polish
Finish: holographisch
Preis / Füllmenge: € 9,90 für 10 ml 
Verfügbarkeit: Ich habe Ultra Violet in Petra's Nailstore gekauft.

Kommentare:

  1. Tolle Farbe! Großartig!

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  2. wie toll das aussieht *_* besonders durch diese Nail Stripes, sowas brauch ich auch mal

    AntwortenLöschen
  3. Den habe ich vor 1 Woche getragen und der ist wirklich toll! Selbst im normalen Licht kann man den Holoeffekt sehen. Der Auftrag war etwas tricky + ich hatte hinterher tatsächlich ein paar klitzekleine Löcher, aber die fielen irgendwie gar nicht auf. Ich habe einen normalen Bascoat benutzt + mit der ersten Schicht ist er so sheer, dass ich dachte: das wird nix. Ich hab´s ein bisschen antrocknen lassen und eine 2.Schicht drüber gegeben und noch eine dritte + Topcoat und dann hat das Ganze 4 Tage wunderbar gehalten und wäre wohl noch 1-2 Tage länger gut gegangen. Ich habe hier auch noch viele andere davon rum stehen (aber noch nicht getragen) und in der Flasche sieht einer schöner als der andere aus; wenn man einmal damit anfängt, kann man nicht mehr aufhören ;o) Danke für Zeigen und LG, Anja

    AntwortenLöschen
  4. @ Anja
    Ich bekomme auch immer mehr Lust auf Holo Lacke, sofern die Qualität so toll ist wie bei Layla. Danke für die Tipps zum Solo-Auftrag. :-)

    @All
    Lieben Dank für euer Feedback. :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...