Freitag, 16. Januar 2015

MAC Everything that Glitters vs Butter London The Black Knight!

Heute möchte ich euch diese beiden Glitterlacke im direkten Vergleich zeigen.




The Black Knight von Butter London habe ich vor einigen Jahren in einem 3er-Setangebot gekauft, in dem sich noch zwei weitere Glitterlacke befanden. Everything that Glitters gab es im Jahr 2012 in der MAC Glamour Daze LE. Ich weiß heute nicht mehr genau, welchen Lack ich zuerst gekauft habe, Tatsache ist jedoch, dass ich mir einen der beiden hätte ersparen können, denn sie sind sich in Finish und Textur nicht nur ähnlich, aber seht selbst.





Ich habe nur MAC Everything that Glitters lackiert, denn auf den Fingernägeln hätte man noch weniger einen Unterschied zu Butter London erkannt. Die Basis dieser Lacke ist schwarz, leicht transparent, darin befinden sich pink-türkis-grüne und feine goldene Glitterpünktchen. Es werden, sofern man solo lackiert, mindestens zwei Schichten benötigt. Ich habe hier einen schwarzen Cremelack von OPI als Basis verwendet und zwei dünne Schichten Everything that Glitters darüber lackiert. Ohne Topcoat wird das Finish nicht sonderlich glänzend, daher habe ich mit Seche Vite Fast Dry versiegelt.







Just for fun habe ich über MAC Everything that Glitters noch Glitzerlacke aus der ORLY Holiday Sparkle Kollektion darüber lackiert.


In Anbetracht dessen, dass nach dem Jahr 2012 immer mehr Glitzerlacke von vielen Herstellern in den unterschiedlichsten Variationen auf den Markt kamen, sind die gezeigten Lacke von MAC und Butter London nicht einzigartig oder gar besonders selten. Hübsch anzusehen, ja, aber ich würde diese heute nicht mehr zu den Preisen kaufen.

Verfügbarkeit
MAC Everything that Glitters findet sich manchmal noch auf Ebay oder in diversen Tauschforen. Butter London The Black Knight habe ich bei Douglas.AT im Onlineshop heute gesehen. Dort kostet der Lack € 18,95 für 11 ml.



Kommentare:

  1. Die Ähnlichkeit ist ja wirklich krass! :O Schade, dass man dann 2x sehr viel Geld für ein und denselben Lack ausgegeben hat :( Aber cool mal die Ähnlichkeit gezeigt zu bekommen und die Fotos sind der Hammer! ^^
    Liebe Grüße, Naya ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ui, Zwillinge =)
    Auch wenn die Lacke sehr schön sind, würde ich nicht so viel Geld dafür ausgegeb - dafür trägt man sie dann doch zu selten und die Drogerielacke stehen dem ja kaum noch in Punkto Glitter nach, meiner Meinung nach ;)

    Deine Bilder sind mir auch gerad positiv aufgefallen, besonders das mit dem Flakon ist ja mal eine tolle Idee =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich auch so, mittlerweile gibt es so viele Glitterlacke im sehr günstigen Bereich, und dazu noch eeit mehr Auswahl.
      Danke für das Lob zu meinen Bildern, das freut mich ganz besonders. :-)♥

      Löschen
  3. Ich wünsche dir einen Schönen Tag! Bei mir läuft gerade eine riesen Blogvorstellung + Verlosung, dein Blog ist sehr interessant, ich würde mich über dein Interesse freuen.

    Allerliebste Grüße
    Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de/2015/01/riesen-blogvorstellung-verlosung.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos und schöner Vergleich! Ich habe den butter London Nagellack und weiss nun, dass ich mir - sollte ich jemals in Versuchung kommen - den Mac Nagellack sparen kann ;-)

    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Abend
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tipp mit dem Dupe. Denn das ist es für mich definitiv. Ich finde den Lack wunderschön, finde 19,- EURO aber generell doch etwas teuer für einen Nagellack.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja von günstig kann man da leider wirklich nicht sprechen. :)

      Löschen
  6. Die sehen aber schön aus :) Vielleicht sollte ich mir auch einen zulegen, bei Glitzernagellacken werde ich schnell schwach. Dein Blog gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Sieht für mich irgendwie so aus, als hätte man einfach den gleichen Lack in zwei unterschiedliche Flässchen abgefüllt... ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :)
    Ich wusste zwar das Mac auch Lacke ab, fand die aber immer ziemlich unspektakulär. Das Mac solche Lacke hat, wow :D Der gefällt mir richtig gut!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, diese kommen eher in den LEs mal raus. Aber mittlerweile ist das Nagellacksortiment von MAC schon einen genaueren Blick wert. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...