Montag, 9. März 2015

[Swatches + Review] ORLY Sugar High - Frühlingskollektion 2015!

ORLY zeigt uns dieses Jahr eine Frühlingskollektion, die sich farblich doch sehr von den üblichen Frühlingsfarben anderer Hersteller abhebt.




Mit der Sugar High Kollektion bekommt man sechs Farben, davon sind zwei mit Schimmer versehen, ein Lack strahlt in hellem Neon, und drei Cremelacke runden die Kollektion ab. Ich habe vorläufig nur eine Farbe lackiert, da meine Fingernägel zur Zeit alle Stückchen spielen, im wahrsten Sinne des Wortes, denn sie sind brüchig und knochentrocken. Ein seltener Zustand für mich, aber aktuell ist intensive Nagelpflege bei mir im Vordergrund und ich lackiere deswegen nicht öfter als 1x pro Woche, bis sich meine Nägel wieder gefestigt haben.

Ich habe vorerst die Farbe Candy Shop lackiert, ein leicht rötliches Mauve-Lila, das mit nur einer Schicht gut deckt, wenn man sauber lackiert. Das Finish ist Creme pur, und der Glanz auch ohne Topcoat sehr schön. Die natürliche Trockenzeit ist bei den Orly Cremelacken ganz gut, sofern man nicht zum Schnelltrockner greifen möchte.

Im natürlichen Tageslicht, nur eine Schicht lackiert.

Im natürlichen Tageslicht, nur eine Schicht lackiert.

Direktes Sonnenlicht, 2 Schichten lackiert.

Ich habe wie immer alle Farben auch auf Nagellackstäbchen geswatched, damit man einen guten Eindruck der Farben erhält. Die Einzelbilder sind unter der Tageslichtlampe entstanden, das Gesamtbild habe ich im direkten Sonnenlicht geschossen, dort sehen die Farben etwas wärmer aus.








Im direkten Sonnenlicht fotografiert.

Meine Favoriten aus dieser Kollektion:

  • Frosting, ich mag den goldenen Schimmer und der Lack lässt sich streifenfrei lackieren.
  • Zudem gefällt mir auch Cake Pop sehr gut, cremig und in einem sehr zarten weiß-rose-lila. Der Lack erinnert mich an helle Zuckerwatte, ist hochdeckend und lässt sich sehr gut lackieren.
  • Zuletzt habe ich noch Sweet Dreams favorisiert, ein gedecktes Lila mit Graueinschlag und sehr viel pinkfarbenen Schimmer. Dieser Lack ist für mich die hellere Version von Chanel's Paradoxal.

Der grün-gelbe Key Lime Twist ist zwar kein astreiner Neon-Lack, zeigt aber schon eine Tendenz in diese Richtung. Leider passt diese Art gelb-grün nicht gut zu meinem Hautton. Candy Shop und Plum Sugar gefallen mir schon gut, aber in diesen Farbtönen habe ich schon einiges in meiner Sammlung rumstehen.

Facts
Hersteller: Orly Deutschland
Kollektion: Sugar High Frühling 2015
Finish: 2x Schimmer, 3x Creme, 1x helles Neon
Preis/Inhalt: ca. € 12,00 für je 18 ml.
Verfügbarkeit: Orly Deutschland Onlineshop

Die 18 ml Flaschen bieten sehr viel Inhalt, darum finde ich es klasse, dass Orly mit seinen Kollektionen immer auch die Miniatur Größen anbietet. Diese bekommt man meist mit vier Lacken zu je 5,3 ml für insgesamt € 16,50.


Kommentare:

  1. Wunder schöne Farben. Passen super in den Frühling. ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das finde ich auch, bisschen fern ab von dem üblichen Mint-Orange-Pink Mix. :)

      Löschen
  2. Tolle Farben! Die wären auf jeden Fall was für mich und teilweise so schön passend für meine Purple my week :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War eben auf deinem Blog Sally, ich vergesse doch immer wieder bei euren tollen Aktionen mal mitzumachen. Gerade bei Purple my week hätte das gut für mich gepasst. Muss ich in Zukunft mal besser timen. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...