Montag, 20. April 2015

Catrice Ultimate Nail Lacquer - Neue Farben, neuer Pinsel!

In meiner Nagellacksammlung befanden sich bis vor kurzem nur wenige Lacke von Catrice - wenig, im Vergleich zu anderen Herstellern, von denen ich in der Regel Lacke einkaufe.

Ich habe mit den Catrice Exemplaren, die ich seit einigen Jahren besitze keine Schwierigkeiten gehabt, Pinsel und Qualität fand ich in Ordnung. Vielleicht hatte ich Glück, denn die Pinsel sollen ja großteils von minderer Qualität gewesen sein, wie ich oftmals auf anderen Blogs gelesen habe.
Mit einem Schwung der neuen Frühlings- und Sommerfarben 2015 konnte ich mir nun die Qualität der Catrice Nagellacke aufs Neue genau anschauen und diese ausgiebig testen. Die neuen Farben decken viele Farbwünsche für den Sommer ab, und es finden sich darunter einige Favoriten, die mir auf Anhieb sehr gut gefallen haben.



Die aktuelle Qualität finde ich durchwegs gut, alle Lacke trocknen in relativ kurzer Zeit an, auch die Cremelacke, die einen sehr schönen Glanz im Finish hinterlassen.



Anmerkung: die Nr. 79 und 84 sind auf dem Bild versehentlich vertauscht nummeriert.


79 The Bride Takes It All - ein schlichtes Perlweiß, gut deckend mit zwei Schichten.
84 Next Stop: Satin Tropez - Weiß mit lila Schimmereffekt, auf dem Nagellackstäbchen wirkt der Lack leicht grünlich, dies ist bei bestimmtem Lichteinfall möglich. Dieser Lack verträgt gute drei Schichten für den vollen, lila Schimmereffekt.




88 Lila Satinfaction - zarter Fliederton, leicht perliges Finish, deckend mit zwei Schichten, erinnert mich farblich sehr stark an Chanel Sweet Lilac aus deren Sommerkollektion 2014.
89 Peach Club - ein wunderschöner Pfirsichton, mit ganz feinem Schimmer, der ebenfalls nur zwei dünne Schichten für volle Deckkraft benötigt.



82 Galon Of Melon - Cremefinish in herrlicher Melonenfarbe mit einem Schuss Pink, deckend mit zwei Schichten.
87 One Mint Wonder - sehr zartes, frisches Mint mit leichten Schimmer, zwei Schichten genügen.





83 - All You Need Is Pink - und das im wahrsten Sinne! Kräftiges Pink mit leichten Schimmer, das mit zwei Schichten volle Farbkraft zeigt.
96 (S)wimbledon - Kräftiges, cremiges Mint-Türkis, deckt mit zwei Schichten sehr gut ab. Sauber lackiert würde sogar nur eine Schicht genügen. Favoriten-TIPP für alle Mint-Liebhaber!



80 Blurred Limes - Limettengrün, dass beinahe schon in einen Neon-Effekt übergeht. Knallige, cremige Farbe, die nur zwei Schichten braucht.
85 Can You SEA Me? - Mehr Blau als Petrolgrün, aber die Mischung macht es hier aus. Braucht zwei gute Schichten, kann die Nagelhaut verfärben, Achtung beim Ablackieren, unbedingt Basecoat vorab lackieren.
81 My Yellow Fellow - kühles, helles Zitronengelb mit Schimmer, deckt mit zwei Schichten ab.

Meine Favoriten sind 89 Peach Club, 82 Galon Of Melon, 87 One Mint Wonder, 83 All You Need Is Pink, 86 (S)wimbledon und 80 Blurred Limes.


Zum neuen Pinsel - wie eingangs erwähnt, hatte ich bei den alten Catrice Lacken kein sonderlich schlechtes Pinsel-Exemplar dabei, aber der direkte Vergleich zeigt schon deutlich eine Qualitätsverbesserung auf. Die neuen Pinsel sind sauberer geschnitten und fächern beim Lackieren viel weicher und besser auf.




Wie gefallen euch die aktuellen Farben, habt ihr euch schon etwas davon gekauft?

Facts
Hersteller: Catrice Cosmetics
Kollektion: Frühjahr/Sommer 2015 im Standardsortiment
Preis / Inhalt: € 2,79 (DE), € 2,95 (AT) für 10 ml.
Verfügbarkeit: in den gängigen Drogeriemärkten wie DM, Müller, BIPA Österreich.

Kommentare:

  1. Wie heißt denn der tolle lila Lack, den du als Beispiel für den alten Pinsel gezeigt hast?
    Ich besitze etliche Catrice-Lacke und bisher hatte ich keinerlei Probleme mit den alten Pinseln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der lila Lack heißt "Heavy Metallilac", ein altes Modell aus dem Standardsortiment 2012, falls ich mich zeitlich nicht irre. Er wurde danach zwar nochmal sehr ähnlich rausgebracht, ich weiß aber leider nicht unter welchen Farbnamen. Tolle Farbe und problemlos zu lackieren. :-)

      Löschen
    2. Danke! :) Der sieht schon auf dem kleinen Bildausschnitt ganz toll aus!

      Löschen
  2. Wurd auch mal Zeit, dass der Pinsel überarbeitet wurde! Der alte war ja grauenhaft!
    Mmh diese Melonenfabe sieht echt interessant aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, ich finde es auch wichtig, dass die Lackierpinsel funktionieren, man muss eh so schon genug aufpassen, damit keine Patzerei entsteht, mit einem schlechten Pinsel umso schlimmer.
      Ja, die Melone ist toll, perfekt für den Sommer und sie sieht so schön fruchtig aus. :)

      Löschen
  3. Ich find die Farben auch richtig toll und konnte mich gar nicht entscheiden welche ich als erstes lackieren soll :)

    AntwortenLöschen
  4. Swimbledon lacht mich ja unheimlich an =)
    In der Kombination sehen aber alle Farben toll aus, hätte ich von der Theke her gar nicht vermutet :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht klasse aus!!!! Jetzt ist Catrice mit diesem Pinsel wieder attraktiv :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...