Montag, 4. Mai 2015

Meine Favoriten - Glossybox Österreich März & April 2015!

Bevor die neue Glossybox bei mir landet, gibt es eine kleine Rückschau auf die Boxen aus den Monaten März und April 2015 in einer Zusammenfassung meiner Favoriten. Mir ist aufgefallen, dass sich die österreichische Box inhaltlich von den Versionen in Deutschland doch wieder recht unterschieden hat.


Im März kam die Glossybox unter dem Motto “Fresh´n´fruity" bei mir an.

In der Box gab es ein Produkt, das mich so gar nicht interessiert hat, der Got2Be Föhnomenal Express Dry Styling Spray. Wenn es meine Zeit zulässt, lasse ich meine Haare lufttrocknen, und selbst wenn ich sie föhne, brauche ich dazu keinen "Schnelltrocknerspray", die meist stark nach Alkohol riechen, und nix für meine Haare tun, außer sie auszutrocknen. Auf die weiteren Produkte in der Box möchte ich aber gerne näher eingehen.




Grundsätzlich finde ich Reinigungstücher zum Abschminken recht praktisch, aber eher für unterwegs oder für die kleinere Makeup-Entfernung. Um ein absolut gereinigtes Hautgefühl zu erreichen, bevorzuge ich jedoch schon Reinigungsgel- oder Schaum, und ein gründliches Abspülen mit Wasser. Diese Tücher von Diadermine duften angenehm, sind sehr sanft zu meiner Haut, kein Brennen in den Augen und das Makeup, auch wasserfestes, wird damit gut entfernt.



Dieses Gesichtspeeling hat mich sehr angenehm überrascht. Ich bin, was Peelings angeht, sehr wählerisch, da meine Haut recht schnell empfindlich reagiert. Aber damit bin ich sehr zufrieden! Meine Haut wird sanft gepeelt und fühlt sich unmittelbar danach auch nicht zu trocken an. Der Kostenfaktor dieses Peelings ist etwas höher, aber die Ergiebigkeit erscheint mir gut. Kann ich mir zum Nachkauf vorstellen.



Ingwer-Orange, und ich war schnell interessiert. Ich mag diese Duftrichtung bei einem Duschgel sehr gerne. Ich muss meine trockene Haut zwar trotz der enthaltenen Mikroöle danach eincremen, aber dieses Duschgel ist für mich ein Sommerfavorit.



Die Marke 4LK war mir bisher unbekannt. Der Lippenstift im klassischen Rotton gefällt mir sehr gut, er schimmert leicht und hält auf meinen Lippen einige Stunden gut an. Somit verbleibt das hübsche Teil in meiner Sammlung.


Im April landete die "I Believe In Spring" Glossybox, die mich mit fast allen Produkten überzeugt hat.




Den Duft dieser Haar Repair Marke finde ich umwerfend und es ist ein Genuss diese Haarmaske aufzutragen. Meine Haarstruktur liegt zwischen normal bis trocken und eigentlich sollte diese Maske ganz gut zu mir passen. Die Haare werden damit weich, gut kämmbar, was mir aber fehlt ist der Glanz. Meine Haare sahen danach stumpf und platt aus. Eventuell profitieren Frauen und Männer mit sehr dickem, sehr trockenen Haar davon.



Volltreffer! Ich leide jeden Sommer unter einer polymorphen Lichtdermatose, das heißt, meine Haut reagiert sehr allergisch auf zu starke Sonneneinstrahlung. Interessanterweise nur an den Armen und am Dekolleté. Ohne hohen LSF geht bei mir somit im Sommer gar nix. Ich hatte schon einmal Produkte von Ladival und bin damit zufrieden. Der LSF 30 genügt meiner Haut um bei Sonne nicht auszuflippen.



Color Club ist mir nicht unbekannt, einige Lacke dieses Herstellers stehen bei mir zuhause. Die Farbe Blush Crush ist zart Rosa, und wirkt mit 2 Schichten auf den Nägeln leicht milchig im Finish. Ein hübscher, dezenter Alltags- Nagellack.



Ich finde dass essence mit der I Love Nude Eyeshadow Serie die mitunter besten Lidschatten der Marke bisher entwickelt haben. Toll pigmentiert, butterweich, nicht bröselig und leicht verblendbar. Kurzum, aus meiner Sicht sehr empfehlenswert!



Hach ja, die leidige Aluminium Sache in Deodorants. Jahrelang hat mich das nicht tangiert, aber nach den vielen kritischen Berichten wurde auch ich vorsichtiger mit meiner Deo Auwahl. Ich verwende dieses Spray nun seit ca. 2 Wochen und bin damit zufrieden. Allerdings weiß ich noch nicht, wie sich das Ganze bei starker Sommerhitze verhalten wird. 

Soviel zu meinen Eindrücken aus den letzten beiden Glossyboxen. Alles in allem waren schöne Produkte dabei, die ich gut gebrauchen und verwenden kann. Alle Infos zum Abonnement der Glossybox Österreich findet ihr auf der Seite Glossybox.at. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...