Samstag, 24. Oktober 2015

Drei Herbstlacke aus dem essence Standardsortiment!

Manchmal genügt ein kurzer Weg in den Drogeriemarkt um schöne, herbstliche Nagellacke zu finden.

Die Marke essence hat in der "The Nudes-Reihe" drei sehr schöne Farben dabei, die auch untereinander schön kombinierbar sind.




Bei nude sweet nude habe ich auf dem ersten Blick an Essie's Penny Talk gedacht, Vergleichsbilder zeige ich euch in diesem Beitrag. Kupfer-Rose, ich mag diese Farbmischung unglaublich gerne, auch für weihnachtliche Dekoartikel, oder Schmuck. Hier empfehle ich zwei Schichten zu lackieren.



Das dunklere it's nude, dude! zeichnet sich durch ein sehr schönes dunkelbraun aus, das mit vielen, feinen Goldpartikeln durchzogen ist. Zwei Schichten genügen für ein schönes Finish.



Der Topper cupcake topping passt toll zu beiden Lacken, für einen zusätzlichen, interessanten Akzent. Der Glitter ist hier kombiniert mit feinsten bunten Stäbchen, und dürfte auch auf einem weißen Lack ganz gut aussehen, denke ich.




Der direkte Vergleich mit Essie Penny Talk zeigt, dass Penny Talk doch mehr Rose-Anteil hat. Auf dem Fläschchen Bild wirkt Penny Talk leider goldener, als er in Wirklichkeit ist, lasst euch bitte davon nicht allzu sehr irritieren. Daran war meine Tageslichtlampe oder mein Kamerawinkel schuld.






Letztendlich kann ich euch die drei "The Nudes Lacke" wärmstens empfehlen, viel Schönheit zum sehr kleinen Preis.

Facts
Hersteller: essence cosmetics
Kollektion: im Standardsortiment I ♥ Trends "The Nudes"
Preis/Füllmenge: bei uns in Österreich ca. € 1,75 für 8 ml
Verfügbarkeit: Drogeriemärkte wie dm, Müller, BIPA (Österreich)


Kommentare:

  1. An anderen finde ich diese Lacke und solche Farbnuancen sehr schön - an mir selbst irgendwie weniger.
    Irgendwie ist an mir vorbeigegangen, dass essence solche Schätzchen im Standardsortiment hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch öfter so, wenn ich im DM oder BIPA einfach nur durchrase. Auf den Blogs sehe ich dann erst, was ich verpasst habe. :)

      Löschen
  2. Den dunkelbraunen finde ich ganz toll. Irgendwie sind diese Lacke an mir vorbei gezogen, ich habe mir nur aus der The Dark Reihe einen dunkelroten gekauft, den ich aber auch wirklich klasse finde.

    Ich freue mich immer, wenn ich gute Qualität zum kleinen Preis bekomme, hier haben wir mal wieder ein sehr gutes Beispiel :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, denn die Lackqualität von essence und Catrice finde ich mittlerweile tadellos. :)

      Löschen
  3. Ich habe "It's nude, dude!" bis heute noch nicht gesehen. Kann es sein, dass es den nur bei Müller oder bei den ganz großen Sortimenten gibt?! Ich such den ja schon ewig...
    Nude Sweet Nude habe ich ebenfalls nie gesehen aber ich weiß leider dass solche Farben an mir nicht so vorteilhaft aussehen :/ Ich hätte nicht gedacht, dass der Penny Talk so sehr ähnelt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann gut sein, dass diese Farbe Müller exklusiv ist. Ich habe keinen Müller in direkter Nähe, weiß es daher leider nicht genau. :)

      Löschen
  4. Ich liebe diese 3 Farbtöne :) die passen einfach perfekt in den Herbst!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...