Montag, 21. Dezember 2015

[Besondere Schätze] Guerlain Petrouchka Eyes And Blush Palette!

Heute möchte ich euch einen weiteren, besonderen Schatz aus meiner Sammlung vorstellen.

A Night At The Opera Holiday 2014 Collection, mit dieser klangvollen Bezeichnung brachte Guerlain letztes Weihnachten eine wunderschöne Makeup Kollektion auf den Markt. Ich hatte diese Kollektion damals überhaupt nicht im Fokus, die Marke Guerlain reizt mich grundsätzlich schon, aber wenn es um hochpreisige, dekorative Kosmetik geht, ist Guerlain ganz vorne mit dabei.

Zur Petrouchka Eyes And Blush Palette kam ich damals durch eine lockere Randbemerkung an meinen Mann, und diese war wirklich nicht suggestiv beabsichtigt. Ich war lediglich erstaunt, dass es eine Palette namens Petrouchka geben soll, klingt dieser Name doch meinem Blog-Alter Ego MrsPetruschka sehr ähnlich. Mein Mann hatte diese Randinfo offensichtlich dennoch gespeichert, denn am Weihnachtsabend 2014 überraschte er mich mit diesem besonders schönen Stück. Natürlich war meine Freude riesig, dass er sich vor allem speziell im Zusammenhang mit MrsPetruschka Gedanken für dieses Geschenk an mich gemacht hatte. ♥



Die Palette war das Kernstück der Guerlain A Night At The Opera Holiday 2014 Collection, und auch dieses Jahr findet man in der Guerlain Holiday Neiges et Merveilles diese Palette, jedoch in einem anderen Farbmix. Mit ein Grund, weshalb ich sie euch zeigen möchte, falls ihr noch ein ganz besonderes Geschenk für jemanden sucht.




Die Palette ist kurzum gesagt, ENTZÜCKEND! Klein, in seidenmattem Gold, liegt sie schwer in der Hand, verpackt in einem dicken schwarz-rotem Samttäschchen, gekrönt von einem seidigen Band mit roter Masche, das auch als Arm- oder Haarband verwendet werden kann. Im Täschchen liegen auch noch ein Schwammapplikator und ein schwarz-roter Blushpinsel bei, für unterwegs ausreichend, da diese Palette auch in einer kleinen Abend- oder Handtasche ihren Platz findet. Sie fühlt sich an wie ein  Handschmeichler, und bevor ich zum Inhalt komme, lasse ich ein paar Bilder sprechen.





Enthalten sind fünf schimmernde Lidschatten, und vier Blushes. Die Lidschatten sind allesamt im warmen Farbbereich, seidig weich und sehr gut pigmentiert. Bei den Blushes gibt es zwei matte, und zwei schimmernde Farben. Hier ist die Pigmentierung bei den zwei schimmernden Farben nicht so gut, das ist der einzige Punkt, den ich zu bemängeln habe. Es ist ein Genuss die Lidschatten aufzutragen, da sie sich einfach verblenden lassen, und nicht bröseln. Es genügt ein zarter Stups mit dem Pinsel, um satt Farbe aufzunehmen. Was mir auch sehr gefällt, ist der großzügige Spiegel in der Palette, insgesamt ist diese, trotz ihrer geringen Größe, gut durchdacht, und ein Augenschmaus.






Drei abgestufte Goldtöne, ein kräftiger Kupferton und ein intensives Braun lassen etliche Variationen beim Augenmakeup zu. Die Swatches wurden ohne Lidschattenbasis gemacht.





Auf dem unteren Swatchbild seht ihr links die zwei sehr gut pigmentierten Farben in Koralle und einem Rosenholzton. Rechts die beiden Schimmerfarben, deren Farbkraft schwächer ist.



Ein erstes Augenmakeup mit den Lidschatten aus der Palette. Ich habe das Kupfer, den Braunton und das mittlere Gold dafür verwendet. Für mich sind warme Farben bei Lidschatten immer noch etwas ungewohnt, ich muss damit noch rumspielen, und mehrere Kombinationen ausprobieren.





Wie vorhin erwähnt, diese Palette, mit anderen Farben als Inhalt, gibt es in der aktuellen Guerlain Holiday Neiges et Merveilles zu kaufen. Der Preis liegt bei ca. 80,00 EUR. Offen gesagt, ich hätte mir das gute Stück nicht selbst gekauft, auch wenn man mit fast 12 g Inhalt sicher sehr lange auskommt. Letztendlich bezahlt man hier sowieso für das besonders schöne Gesamtpaket. Aber Petrouchka war ein besonderes Geschenk, umso größer meine Freude. ♥
Meine persönliche Schmerzgrenze bei Paletten von High-Brands liegt bei rund 50,00 EUR, und selbst dann muss es schon ein besonderer Anreiz sein, wie im Jahr 2011 bei der Ombres Perlées de Chanel Palette, für die ich 48,00 EUR bezahlt habe.

Verfügbarkeit: die Guerlain Weihnachtskollektion 2015 findet ihr in ausgewählten Parfümerien.

Linktipps

Melanie stellt auf ihrem Blog einige Produkte aus der aktuellen Weihnachtskollektion vor.
Sara zeigt einen direkten Vergleich der Petrouchka Palette zur diesjährigen Ors Et Merveilles Palette.
Bei Karen gibt es auch ein Video zur aktuellen Kollektion. Die Palette zeigt sie ab Minute 4:30.

Kommentare:

  1. Das ist ein hübsches Stück und ein tolles Geschenk von deinem Mann. Aber so schön ich auch die Goldtöne finde, ich kaufe keine HighEnd Produkte ...

    Du hast auch tolle Fotos gemacht!

    LG :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. :)Ach goldige Lidschattenfarben finden sich eh in fast allen Preissegmenten.

      Löschen
  2. Allein die Verpackung versetzt einen schon in Hochstimmung. Ich glaub mit der wirst du viel Freude haben, weil sie ja nicht nur hübsch, sondern tatsächlich auch praktisch ist. Mir persönlich gefallen die Blushes sogar noch ein bisschen besser als die Lidschatten :)

    liebe Grüße~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde die Verpackung auch sehr gelungen, klein und sehr fein. :)

      Löschen
  3. Als ich gelesen habe, dass die Palette Petroushka heißt, wusste ich dass du sie haben *musstest* Die Palette ist ja echt hammermäßig durchdacht, wenn man ein eher warmer Typ ist. Früher hab ich häufig gold und bronze benutzt, mittlerweile benutze ich diese Farben gar nicht mehr, weil sie mir schon einen Tick zu warm sind. Ich find dein AMU toll und werde es mal nachschminken. Vielleicht gelingt es mir ja in dieser Kombination wieder Spaß mit den Farben zu haben.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lila. :) Ich habe mich früher, vor allem in der Anfangsschminkzeit nie und nimmer mit warmen Farben geschminkt. Brauntöne kamen für mich sehr lange nie in Frage. Ich habe immer wieder zu Grau, Grün oder Violett gegriffen, mache ich ja heute auch noch. Aber mittlerweile bin ich auf den Geschmack gekommen und teste mehr rum.

      Löschen
  4. Ay, hier sieht man sie ja noch unbenutzt, eine wunderschöne Palette, über so ein tolles und vor allem auch aufmerksames Geschenk hätte ich mich auch sehr gefreut. Tolle Farben! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...