Donnerstag, 17. Dezember 2015

Früher als gedacht ...

Wir haben es geschafft!

Unser Wohnungsumzug ist vollbracht, und meine Blogpause somit beendet.

Es gibt zwar noch einiges zu tun, Deko, Feinschliff hier und da, aber wir fühlen uns in der neuen Wohnung schon mal sehr wohl. Die Möbel für meine Beauty-Schminkecke werden nächste Woche eintreffen, sofern IKEA hoffentlich den Liefertermin pünktlich einhält. Ja, ich habe mich für den allseits beliebten Frisiertisch Malm entschieden, dazu kommt die große Malm Kommode mit 6 Schubladen, einen schönen Stuhl habe ich mir bei Mömax gekauft.
Fragt mich bloß nicht nach meinen Nagellacken, meine Umzugshelfer hatten "große Freude" beim Schleppen. Nun denn, ich freue mich sehr auf das Einrichten meiner Beauty-Ecke, und hoffe, dass ich alles gut verstauen kann. Das Weihnachtsfest wird dieses Jahr bei uns etwas dezenter ausfallen, wir werden an den Feiertagen noch einiges an der Wohnung zu tun haben, aber dies betrachten wir als Weihnachtsgeschenk an uns selbst. ♥

Glücklicherweise hat unsere Katzendame, sie wurde dieses Jahr 16 Jahre alt, die neue Umgebung gut angenommen. In diesem hohen Alter kann eine derartige Umstellung für Katzen problematisch werden, und ich hatte im Vorfeld schon die Sorge, dass ihr der Umzug nicht gefallen wird, aber sie lebt sich mittlerweile gut ein.

Den Fensterplatz hat sie sofort für sich beansprucht. :)

Mein neuer Schminkstuhl, naja zumindest sollte es der meinige werden. :)
Yeah, sie akzeptiert den Teppich! 

Wie das beim Umzug so ist, man findet viele Dinge wieder, die vergessen wurden, und die zu ent-müllen sind. Vor allem haben wir vieles entsorgt. Unglaublich was im Laufe von vielen Jahren zusammenkommt. Es gab in der ganzen Umzugszeit ein einziges "Hassobjekt" für mich. BÜCHERKISTEN, die ich nicht mehr tragen konnte, weil sie befüllt irrsinnig schwer waren. Wenn auch ihr Leseratten seid, dann wisst ihr wovon ich spreche. Obwohl ich seit gut 2 Jahren meine Bücher nur mehr am Kindle Paperwhite lese, brachte ich es nicht übers Herz alle Bücher in Papierform wegzuwerfen. Einige habe ich verschenkt, dennoch sind viele geblieben, um unsere Regale zu füllen. Ausserdem finde ich, dass Bücher eine Wohnung verschönern, ich kann es mir nicht ohne vorstellen. Ein Tipp, falls ihr umzieht und viele Bücher mit euch kommen sollen: Besorgt euch dafür spezielle Bücherkisten, diese sind weit stabiler als die üblichen Umzugskartons. Wir haben unsere bei Amazon DE gekauft, und es hat sich gelohnt, damit konnten wir alles sicher transportieren.

Das richtige "Zuhause-Gefühl" muss sich bei mir noch einstellen, immerhin habe ich nach langen 20 Jahren Wohnung und Umgebung gewechselt, ein noch sehr ungewohntes Gefühl. Mein Mann ist dabei weit flexibler. Aber wir sind froh, dass alles gut verlaufen ist, und freuen uns sehr auf diesen neuen Lebensabschnitt.

Bis bald.
eure MrsPetruschka ♥

Kommentare:

  1. Viel Glück und Liebe in der neuen Wohnung!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche euch auch viel Glück und ein schönes Leben mit viel Liebe in der neuen Wohnung!
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach viel Arbeit, aber ihr wisst ja wofür :) Das mit den Büchern ist mir sehr wohl bekannt. Ich liebe sie auch viel zu sehr um sie einfach wegzuschmeißen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, gute Bücher sollte man behalten. :)

      Löschen
  4. Schön zu hören, dass das Wichtigste und Nervigste alles gut geklappt hat, dann hoffe ich, Ihr gewöhnt Euch schnell in die neue Umgebung und Wohnung ein!

    Ich habe meine Bücher übrigens in Bananenkisten transportiert, wie überhaupt bei unseren Umzügen früher immer. Die sind handlich, zwar nicht so groß und man muss manches mal mehr gehen, aber, das haben wir immer gern in Kauf genommen, da sie äußerst stabil und auch noch gratis aus unserem Supermarkt zu haben waren.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sagst du was, ich ging auch davon aus, dass wir das mit den Bananenkisten packen würden, aber in unseren Supermärkten vor Ort werden diese nicht mehr zu freien Entnahme gelagert, leider. :)

      Löschen
  5. du hast uns ja schon an anderer stelle über den stand der dinge auf dem laufenden gehalten.

    aber ohne fotos!

    dein neues zuhause gefällt mir, besonders das frau katze schon ihre stammplätze gefunden hat.

    ... jetzt fehlt mir nur noch eine auflösung von dir.

    rosa oder bleu?

    LG auch an deinen möbelpacker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, aber ihr bekommt sowieso Bilder, wenn alles fertig ist meine Liebe. :) ♥
      Rosa oder Bleu entscheidet sich, mit viel Glück, am nächsten Dienstag, ich gebe euch dann spätestens abends Bescheid. Danke dir. :))

      Löschen
    2. menno... ist das spannend!

      Löschen
  6. Ich freu mich dass das mit dem Umzug schneller von statten gegangen ist als gedacht und wünsch dir alles Gute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Lila. :) Magst du mir per Mail bitte nochmal den Link zu deinem aktuellen Blog senden, habe den irgendwo in den Tiefen des Netzes verloren.

      Löschen
  7. Das klingt ja schon mal wunderbar! =)
    Oh ja, das leidige Thema beim Umzug: Bücher und Lacke...kommt mir arg bekannt vor ;)
    Schön, dass sich eure Katzendame auch schon an die neue Umgebung gewöhnt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir sind sehr froh darüber, dass sich unsere Katze gut eingelebt hat. Das war, ehrlich gesagt, meine größte Sorge vor dem Umzug. :)

      Löschen
  8. Das freut mich das ihr den Umzug so schnell und problemlos geschafft habt :)

    AntwortenLöschen
  9. Ein Umzug ist immer eine Herausforderung. Glückwunsch zur neuen Wohnung :)

    Ich bin seit ich von zuhause ausgezogen bin, nie länger als 3 Jahre in der gleichen Wohnung gewesen. Ich bin es also absolut gewohnt gewesen umzuziehen. Seit 2013 sind wir jedoch in unserer aktuellen Wohnung sehr glücklich. Im Frühjahr knacke ich dann endlich die 3 Jahresmarke ;) Das wird gefeiert.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...