Donnerstag, 17. März 2016

Hydra-Gel-Kern & Spiegelglanz? Be DIOR!

Meine High-End Vorliebe bei Lippenstiften liegt ja hauptsächlich bei Chanel.

Es war ein simpler Werbe-Spot, der mich dazu verführt hat, diesen Dior Lippenstift zu kaufen.
Seit Peter Philips seine Make Up Director Kreativität im Hause Dior ausleben darf, (vormals jahrelang bei Chanel) werfe ich bei Neuigkeiten von Dior ein genaueres Auge auf deren Produkte. Ich war von den Entwicklungen Philips bei Chanel immer sehr angetan, und fand es überaus schade, dass er zu Dior gewechselt hat, warum auch immer. Bei der Neuformulierung des Dior Addict Lippenstifts handelt es sich um ein Produkt, das einen sensationellen  Spiegelglanz kreiert, und durch den schmelzenden Hydra-Gel-Kern die Lippenfarbe gleichzeitig, ähnlich eines Top Coats, mit noch mehr Glanz versiegeln soll. Dieser Hydra-Gel-Kern, ist mittig im Lippenstift in Form des bekannten CD eingebaut, durchgehend. Der Kern soll maximale Feuchtigkeit spenden, extra viel Glanz spenden, intensive Pflege, und dennoch nicht die Farbkraft des Lippenstifts verringern. Soweit, so gut.




Der Hydra-Gel-Kern enthält drei raffinierte Öle aus dem Kosmetikbereich.
  • Ein sensorisches Öl, das seidige Glattheit und Sinnlichkeit der neuen Generation kreiert.
  • Ein Komfort-Öl, das die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Ein schützendes Öl, das die Haftung und den Halt der Farbe optimiert. (Quelle: DIOR.com)

Die Optik der Dior Addict Lippenstifte gefällt mir sehr gut, ein schlanker Stift in einer holografisch schimmernden, silberfarbenen Hülle, kräftigem DIOR Schriftzug, die Verschlusskappe schließt magnetisch. Ein hübsches Teil, keine Frage. Die Farbauswahl ist sehr üppig, weit über 30 Nuancen, dazu gibt es immer wieder neue, limitierte Farben zur Auswahl. Ich habe mich für das himbeerrote Be Dior entschieden, eine sehr schöne Frühlings-und Sommerfarbe. Diese Farbe trägt auch die Schauspielerin Jennifer Lawrence im Werbespot, die sich aktuell als Testimonial für Dior Kosmetik verpflichtet hat.




Nun, wie trägt sich das schöne Teil auf den Lippen?
Gleich vorweg, anders als ich es von meinen Chanel Rouge Coco Shine Lippenstiften gewohnt bin, die auch eine leichtere Textur haben. Chanel trägt sich seidig auf, Dior cremig. Im fühlbaren Finish bemerke ich keinen großen Unterschied, sehr wohl aber in der Optik. Dior Addict glänzt weit mehr, dieser Hydra-Gel-Kern verrichtet also seine Arbeit, gut gemacht Mr. Philips! Die Farbabgabe ist ähnlich dem Rouge Coco Shine, nicht sehr stark, aber mit zwei bis drei Schichten angenehm aufbaubar, ohne das Gefühl zu haben, kiloweise Lippenstift zu tragen. Dior Addict ist für mein Empfinden auf den Lippen mehr spürbar als Rouge Coco Shine von Chanel, bringt aber einen sehr schönen Glanz mit reflektierenden Glitzerpartikeln, die nicht fühlbar sind, und ein gepflegtes Gefühl auf den Lippen, das einige Stunden anhält.
Ich schwöre nun keineswegs meinen Chanel Lippenstiften ab, diese bleiben nach wie vor meine Favoriten, solange ich nicht weitere High-Brands ausprobiert habe. Ein Guerlain Lippenstift würde mich auch mal reizen, nur so am Rande.

Folgend nun ein sonniges CloseUp des (bereit benutzten) Hydra-Gel-Kerns, Swatch und Tragebild der Farbe 976 Be Dior.






Ob ein Dior Addict Lippenstift nun seinen hohen Preis wert ist, dieses Urteil überlasse ich jedem selbst. Wie wir alle wissen, finden sich auch im Drogeriebereich sehr gute Lippenstifte zum weit günstigeren Preis. Dior Addict kostet z.Bsp. bei Parfümdreams € 29,95, bei Douglas AT bereits € 35,95. Eine "nette" Spanne nicht wahr? Es steht außer Frage, dass ich mein Exemplar bei Parfümdreams gekauft habe. ♥

Ich mag himbeerrote Lippenstifte sehr, habt ihr eventuell einen Tipp für diese Farbe aus dem Drogeriebereich?


Linktipp
Video zur Entwicklung des Dior Addict Lippenstifts, gezeigt von Peter Philips himself.
Werbespot mit Jennifer Lawrence

Kommentare:

  1. Was für ein toller Glitzer!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Verpackung und die Prägung am Produkt ist ja richtig toll! Der Lippenstift selbst sieht aber auch großartig aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, mir gefällt das Design von Dior auch sehr gut, danke dir. :)

      Löschen
  3. Der Lippenstift sieht echt toll aus! Für mich wär das zu viel Glitter.. und zu pink xD Aber gut, jeder Jeck is anders ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Lila, jeder wie er/sie mag. Danke für dein Feedback. :)

      Löschen
  4. Ich bin ein großer Fan der Dior Addict Lippenstifte, vor allem die in den Sommer LE´s haben es mir immer angetan.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...