Freitag, 10. Juni 2016

Zoya Stevie lackiert!

Es wird wieder einmal Zeit für Nagellack!

Zoya Stevie ist ein Lack, der schon drei Jahre in meiner Sammlung liegt. Stevie war Teil der
Zoya Summer 2013 PixieDust Collection, und ich habe dieses schöne Flieder schon vor einer ganzen Weile lackiert. Zur Zeit sind meine Fingernägel für meine Verhältnisse sehr kurz, das liegt auch daran, dass sich meine neugeborene Enkeltochter und lange Fingernägel naturgemäß nicht gut miteinander vertragen. ♥

Ihr seht also auf den nachfolgenden Bildern eine ältere Maniküre mit Stevie. Dieser Pixie Dust Lack gefällt mir matt genauso gut wie mit einem glänzenden Finish. Wie üblich, sind die Pixie Dust Lacke sehr einfach zu lackieren, eventuelle Patzer und Streifen sind nicht sichtbar, und mit zwei Schichten zeigt sich eine gute Deckkraft. Ich mag diesen zarten Fliederton sehr, und trage solche Farben im Sommer besonders gerne. Der sehr feine, silberne Glitzer sieht besonders im Sonnenlicht sehr hübsch aus. Auch die Haltbarkeit auf den Fingernägeln ist sehr gut, ob mit oder ohne Topcoat, Pixie Dust hält bei mir locker eine Woche im Alltag durch. 








Facts

Hersteller: Zoya
Kollektion: Pixie Dust Sommer 2013
Finish: Sandfinish mit feinem Glitzer
Verfügbarkeit: Ich habe Stevie damals in Petra's Nailstore gekauft, dort ist er leider nicht mehr verfügbar. Zoya Lacke sind in Österreich und Deutschland nicht so einfach zu bekommen, aktuelle Kollektionen findet ihr aber regelmäßig in Petra's Nailstore zu kaufen.
Alternativ wäre Stevie noch über Ebay erhältlich.

Kommentare:

  1. Ein super schicker Lack! :)

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wunderschön. Ich mag lila, ich mag glitzer.... woooow.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...